menü
Themenbereich: Stillen allgemein

3 Tage alter Säugling bekam während des Stillens Schluckauf...

Anonym
Hallo, mein 3 Tage alter Säugling bekam während des Stillens Schluckauf. Kann ich etwas dagegen tun und kann ich dann trotzdem weiterstillen oder soll ich warten, bis der Schluckauf weggeht?

Frage vom 10.09.2003

Hebamme
Alle Säuglinge haben in den ersten Lebenswochen häufig Schluckauf, das ist ganz normal. Viele Schwangere können sogar beobachten, dass ihre Babys im Mutterleib "rhythmisch klopfen", das heißt, dass sie Schluckauf haben. Mit zunehmendem Alter des Kindes lässt der Schluckauf nach. Sie können Ihr Baby ruhig weiterstillen. Es entspannt sich beim Trinken, was häufig dazu führt, dass der Schluckauf aufhört. Schluckauf scheint für Neugeborene nicht so unangenehm wie für uns Erwachsene zu sein, denn sie schreien nicht dabei und geben keine Unmutszeichen von sich. Er verschwindet nach einigen Minuten von selbst.

Antwort vom 11.09.2003


23

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.