Themenbereich: Kaiserschnitt

"Spontangeburt nach zwei Kaiserschnitten"

Anonym

Frage vom 09.04.2004

Hallo, ich hatte euch während meiner Schwangerschaft um Rat gefragt, wegen einer Spontangeburt nach 2Sectio wegen Beckenendlage.
Mein 3. Kind lag bei der Geburt in Schädellage und kam Spontan zur Welt(Blasensprung, 6Std. später war sie da).
Es war eine wunderschöne Geburt und nícht mit den 2Sectio zu vergleichen. Ich würde es jederzeit wieder so machen.
Zum Risiko sagte man mir, das die Gebärmutter sowohl nach dem 1. als nach dem 8.reisen kann. Es wurde dort selbst nach dem 3.KS spontan entbunden.
Im Kreissaal haben sie einen Notfallknopf, so das nach 30Sekunden ein komplettes OP-Team bereit steht, um im Notfall eingreifen zu können.

So konnte ich die Geburt richtig entspannt erleben und es kommt mir jetzt, 19 Wochen später immer noch wie ein wunderschöner Traum vor.

Danke für eure Meinung damals, macht weiter so
und frohe Ostern
Hebammenantwort noch nicht online

22
Hilfe aus der Community zu "Spontangeburt nach zwei Kaiserschnitten"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: