Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Alkohol in Medikamenten

Anonym

Frage vom 27.04.2004

Hallo,
ich leide seit einigen Tagen unter sehr starker Übelkeit und musste mich mehrfach täglich übergen. so konnte ich kaum Flüssigkeit zu mir nehmen. Meine Hausärztin hat mir "Apomorphinum Oligoplex"-tropfen verschrieben, die mir bislang die extreme Übelkeit hemmen konnte. Doch in den Tropfen ist ja Alkohol enthalten. Ist das schädlich für mein Baby?

Gruß Claudia
Hebammenantwort noch nicht online

21

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: