Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

Kind mit 43?

Anonym

Frage vom 12.04.2005

Hallo liebes Hebammenteam,Ich bin 43 Jahre alt und mein Partner ist 46 Jahre alt.Wir wünschen uns sehnlichst ein gemeinsames Kind,die Ärzte haben uns wenig hoffnung gemacht und wir hatten den Eindruck als wir Eingriffe wie künstliche Befruchtung oder hormone ablehnten das Interesse der Ärzte schnell nachließ.Ich habe immer noch einen regelmäßigen Zyklus(22)Tage und will die hoffnung nicht aufgeben.Meine Mutter wurde auch das letzte Mal mit 43 Jahren schwanger.Was raten Sie uns?Ist es zu spät?
Hebammenantwort noch nicht online

38

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: