Themenbereich:

bis wann ist Herpes gefährlich fürs Kind?

Anonym

Frage vom 20.04.2005

Hallo liebes Hebammenteam,

ich hätte eine Frage zu Herpes: die Familie meines Mannes hat oft Herpes im Lippenbereich, und auch mein Mann hatte kurz vor der Geburt unserer Tochter Herpes, so daß wir zwei Wochen lang fast jeden Kontakt gemieden haben. Bis zu welchem Alter des Kindes ist Herpes denn so gefährlich? Leider ist die Omi unserer Kleinen oft unvernünftig und passt gar nicht auf wenn sie Herpes hat und mit der Kleinen in Berührung kommt. Daher mache ich mir da schon Sorgen.
Vielen Dank schon jetzt für ihre Hilfe!

Mit freundlichem Gruß

Bianca Peinelt

Antwort vom 20.04.2005

Sie sollten wirklich sehr konsequent sein, was die Infektion mit Herpes betrifft! An der Tatsache, dass so viele der Verwandten Ihres Mannes diese Infektion haben, sehen Sie, wie ansteckend und wie lästig diese Infektion ist, weil sie eben lebenslang immer wieder "aufblüht"! Vielleicht können Sie so an Omas Vernunft appellieren, als Betroffene sollte sie daran interessiert sein, ihrem Enkelkind diese unangenehme Erkrankung nicht zu "vererben"!

23

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: