Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

Ist ein Nackenödem bedenklich?

Anonym

Frage vom 09.10.2005

Hallo!Ein Gynäkologe hat bei meinem Baby in der
12./13. Woche ein "Nackenödem" von 2mm festgestellt.
Ich bin verunsichert, weil es im Internet heißt, ein Nackenödem ist es erst bei einer Größe von ca. 3mm.
Und jedes Baby bei der Entwicklung Flüssigkeit im Nacken ansammelt. Wie schlimm, oder ungefährlich ist das jetzt?
Hebammenantwort noch nicht online

21

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: