Themenbereich: Stillen allgemein

Kann ich Leitungswasser trinken?

Anonym

Frage vom 12.09.2006

Hallo, mein Sohn ist jetzt fast drei Wochen alt und ich stille. Kann ich, wenn ich stille, Leitungswasser trinken oder wird das an das Baby weitergegeben? Ich trinke sehr gern Leitungswasser und das Leitungswasser wird ja auch streng kontrolliert. Gerade in Berlin soll es vollkommen in Ordnung sein. Freue mich über eine Antwort.
Hebamme

Antwort vom 12.09.2006

Hallo ,

Leitungswasser ist sehr gut kontrolliert und völlig unbedenklich in der Stillzeit. Wenn man allerdings Flaschennahrung mit Leitungswasser zubereiten will, dann sollte man vorher beim örtlichen wasserwerk die Nitritwerte erfragen. Sind sie hoch, sollte besser Mineralwasser verwendet werden.
K. Lauffs

20

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: