my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schlafen

wie kann ich vom Pucken umstellen?

Anonym

Frage vom 29.10.2006

Guten Tag, unsere Tochter ist knapp 4 Monate alt und sie wurde seit der Geburt gepuckt mit einem Pucksack, da sie sehr unruhig schlief bzw.einschlief.Nun wird der Pucksack allmählich zu klein und sie ist auch so kräftig, daß sie sich daraus befreit.Nun haben wir es mit einem Schlafsack versucht, worin sie nach mehrfachen, unruhigen Aufwachen und weinen wieder einschlief. Unsere Frage ist nun, ist die Umstellung noch zu früh oder sollen wir es weiterhin mit dem Schlafsack versuchen?Wird sie sich langsam daran gewöhnen?

Antwort vom 30.10.2006

Hallo, da sie sich aus dem Pucksack befreit, ist ein Schlafsack eine gute Variante. Geruch, Stoff/Material wird etwas anders sein, darum findet sie es wahrscheinlich noch nicht gleich toll. Mit etwas Geduld wird sie sich daran gewöhnen, das darf auch einige Nächte lang dauern. Alles Gute, Barbara

27

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.