Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Hatte ich wieder eine Fehlgeburt?"

Anonym

Frage vom 26.02.2007

Hallo liebe Hebammen,

Ich habe eine Frage und zwar habe ich normalerweise einen eine 28 Tage zyklus der sich auch nicht in den letzten jahr geändert hat. Ich hatte am 01.02.2007 meine Periode bekommen und hätte sie normalerweise am 01.03.2007 wieder bekommen müssen. Doch habe ich am 18.02. Blutungen bekommen die bis gestern gingen. Sie waren erst schwach (Hellrosa Schleim) dann ganz dunkel. Ab den 21.02 hatte ich sie dann ganz dolle aber es war normales Blut. Ich hatte am 12.02 GV mit meinen Freund da wir uns ein Kind wünschen. Ich hatte ausgerechnet das ich da fruchtbar war. Nun mach ich mir Sorgen was das sein kann. Ich war beim Frauenarzt doch sie sagte es wär alles in Ordnung. Trotzdem habe ich Angst da ich schon 2 Fehlgeburten habe. Könnte es trozdem sein das ich schwanger bin oder sogar wieder eine Fehlgeburt hatte?
Danke

Antwort vom 26.02.2007

Hallo, eine Fehlgeburt war/ist das nicht. Ich kann aber auch nicht völlig ausschließen, dass sich das Ei evtl. doch befruchtet hatte und sich aber nicht eingenistet hat. Oder aber das befruchtete Ei hat sich eingenistet und dies ging mit einer Blutung einher. Oder das Ei war gar nicht befruchtet und es gab Zwischenblutungen ohne bekannten Grund. Ich fürchte, Sie brauchen noch viel Geduld, jetzt erstmal, um zu sehen, ob sich ein ganz normaler Zyklus anschließt oder doch irgendwelche Schwangerschaftsanzeichen auftreten. Alles Gute!Barbara

22
Kommentare zu "Hatte ich wieder eine Fehlgeburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: