my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Gesundheit allgemein

Schweinegrippe-Prävevention: Menschenmengen meiden mit Baby?

Anonym

Frage vom 04.11.2009

Hallo liebes Hebammenteam!

In der kommenden Woche beginnt für meinen Mann in Hannover die Agritechnica 2009, eine große Ausstellung auf dem Messegelände in Hannover. Hier stellt meine Mann mit seiner Firma aus. Ich hatte nun geplant, dass ich einen Tag mit meinen Eltern und unserer kleinen Tochter nach Hannover fahre, um ihn dort zu besuchen. Nur so kurz vor beginn mache ich mir Gedanken bezüglich der Schweinegrippe... Ist es sinnvoll bzw. wie gefährlich, mit unserer Tochter dort hinzufahren? Wie gefährlich ist dieser Virus überhaupt für Babys? Was wäre ihr Rat - Hinfahren oder Fernbleiben?
Noch ein paar kurze Infos zu unserer Tochter: Sie ist am 11. Juli 2009 geboren und wird voll mehr oder minder voll gestillt, bekommst abends, wenn die MuMi nicht ausreicht, noch ein kleines Fläschen Pre Nahrung (max. 90 ml).
Vielen lieben Dank schon mal im Voraus!
Liebe Grüße

Antwort vom 05.11.2009

Bei einer Messe sind sicher Menschenmengen unterwegs und stellenweise wird sich auch ein Gedrängel nicht vermeiden lassen. Da die allgemeine Empfehlung heißt, Menschenmengen zu meiden, wenn möglich, würde ich es unter genau diesem Aspekt angehen: Ist es möglich, diese Veranstaltung zu meiden oder sollten Sie dort unbedingt dabei sein, sozusagen in Ihrer Funktion als "First Lady", wenn ja, muss das Baby mit oder könnte es auch zu Hause bzw fern der Menschenmengen von jemand anderem betreut werden? Vielleicht haben Sie ja auch alle mehr davon, wenn Sie sich nach der Messe gemeinsam mit Papa und den Großeltern ein paar gemütliche Tage vornehmen? Ich wünsche Ihnen eine gute Entscheidung, mit der Sie sich alle wohl fühlen!

20

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Hebammenberatung per Chat & Telefon
Die BARMER bietet schnelle, professionelle Hilfe per Chat & Telefon mit examinierten zugelassenen Hebammen kostenfrei für alle BARMER-Versicherten. mehr
Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Partner-Shops

 

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.