my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Dammschnitt / -riss

Was kann ich nach einem Riss tun?

Anonym

Frage vom 21.12.2015

Hallo. Ich wurde bei der Geburt meines Sohnes gerissen( scheide, hoher riss). ich habe schmerzen beim Geschlechtsverkehr. sonst keine Beschwerden. Was könnte ich machen um die Muskeln zu lockern oder was hilft hier so ..???
sonst ist bei mir alles sehr gut geheilt. ..
vielen dank !!!
Die Geburt ist aber 7 Monate her ..

Antwort vom 24.12.2015

Hallo,

leider kann man bei einem hohen Scheidenriß von außen wenig machen.
Das Gewebe wird irgendwann wieder abschwellen, Sie könnten evt. für die Heilung noch einmal Arnika C30 nehmen.
Das schadet auf keinen Fall, aber der Körper wird es heilen, nur muß man manchmal Geduld haben.
Wenn es wirklich nicht besser wird, würde ich den Gyn noch einmal ansprechen, daß er sich die Naht noch einmal anguckt. Das geht aber nur über eine gynäkologische Untersuchung mit Spekulum.

Ich hoffe, daß es Ihnen bald besser geht.

Viele Grüße
Josmann

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: