my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Medikamente in der Schwangerschaft

Nahrungsergänzungsmittel in der Schwangerschaft

Anonym

Frage vom 13.03.2017

Hallo zusammen, Ich versuche im Moment schwanger zu werden. Zusätzlich zu den sog. Mami-Vitaminen nehme ich als Nahrungsergänzungsmittel Tabletten mit Aminosäuren aus dem Drogeriemarkt ein. Könnte die zusätzliche Einnahme von Aminosäuren während der Schwangerschaft meinem Kind schaden? Vielen herzlichen Dank im Voraus

Antwort vom 17.03.2017

Hallo! Nahrungsergänzungsmittelprodukte aus dem Drogeriemarkt sind in der Regel eher niedrig dosiert. Es würde dem Embryo im Falle einer Schwangerschaft nicht schaden. Grundsätzlich sind Nahrungsergänzungsmittel bei einer ausgewogenen Ernährung nicht notwendig. Außerdem sind Nährstoffe aus der Nahrung vom Körper besser verwertbar.
Alles Gute.
Cl.Osterhus

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: