my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Kann ein Vibrator mein Baby geschadet haben?

Anonym

Frage vom 29.05.2019

Liebe Hebammen,

ich nutze täglich für ca. 2 Minuten einen Auflegevibrator (den ich gründlich reinige). Ich mache mir etwas Sorgen aufgrund der Lautstärke... diese habe ich jetzt mal gemessen und sie erreicht 95-100 db. Etwa soviel wie mein Fön, den ich ja aber nicht auf der Klitoris nutze :/

Kann ich meinem Baby dadurch geschadet haben vor allem in Bezug auf das Gehör?

Liebe Grüße

Antwort vom 04.06.2019

Hallo! Eine wissenschaftliche und damit aussagekräftige Schallmessung muss unter ganz besonderen Voraussetzungen durchgeführt werden. Ich stelle daher Ihre Messung in Frage. Dezibelzahlen von 95-100 werden in Discotheken oder bei einem Presslufthammer gemessen. Grundsätzlich gilt, daß bei einer dauerhaften Dezibelzahl von 85 das Gehör geschädigt wird.
Alles Gute.
Cl.Osterhus

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: