my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

Liegen frühe Abgänge an mir?

Anonym

Frage vom 11.05.2020

Hallo, ich hatte jetzt innerhalb von 35 Monaten 2 frühe Abgänge.
Muss ich mir jetzt sorgen machen, das es an mir liegt?
Mein FA und der Arzt im KH sagten mir, da ich eine erfolgreiche Schwangerschaft vorher hatte, soll ich davon ausgehen das es einfach Pech war und nicht an mir liegt.
Ich mach mir trotzdem Sorgen.
Da der Kinderwunsch weiter besteht wollen wir auch direkt wieder üben. :-)
Ich hoffe einfach das es dann gut geht.

Antwort vom 13.05.2020

Hallo,

wenn ich es richtig verstanden habe, haben Sie ein Kind.
Dann würde ich mir erst einmal soweit auch keine Sorgen machen, denn es hat schon geklappt.
Leider gibt es immer wieder diese frühen Abgänge, Sie könnten evtl mal Ihre Gerinnung überprüfen lassen, aber wie gesagt, leider kommt das vor.

Ich hoffe, daß es bald klappt!
Versuchen Sie positiv zu bleiben und ich wünsche Ihnen viel Glück.

Viele Grüße
Josmann

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: