menü
My Babyclub.de
Kostenübernahme+Abbruch

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 03.07.2006 10:39
    Hallo! wollte mal fragen ob sich jemand mit der Kostenübernahme eines Schwangerschaftsabbruches auskennt.Meine Freundin ist erst 15, wir haben morgen einen Termin bei dem Arzt der den Abbruch vornimmt zur Untersuchung und bekommen dann den Termin für den Abbruch. Reciht da wenn ich morgen früh zur Krankenkasse gehe und die geben mir dann einen Zettel oder dauert das mit der Kostenübernahme länger? hoffe auf antwort .DANKE
    Antwort
  • Kommentar vom 03.07.2006 10:59
    Hallo Markus, ich habe leider keine Ahnung. Evtl. kann der Arzt den Abbruch "aus medizinischen Gründen" vornehmen, dann wäre es eine Kassenleistung. Kann der Arzt Euch denn die Frage nicht beantworten?? Naja, auf jeden Fall wünsche ich Euch für morgen alles Gute! Liebe Grüße, KIK
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Foren durchsuchen
Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 01.09.2022
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Menstruation am 09.09.2022
  • Übungszyklus: 16
    Menstruation am 13.09.2022
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 24
    Negativer Test am 13.09.2022
  • Übungszyklus: 2
    Menstruation am 15.09.2022

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern