menü
My Babyclub.de
MuMu will sich nicht öffnen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 03.08.2006 10:31
    Oje, kann dir nur mein Mitgefühl aussprechen, denn Sex, Wehencoctails und Co, sind wie gesagt dazu da, die Wehen einzuleiten, nicht den Mumu zu öffnen, das sollte der schon alleine machen...
    mein Tipp: lass dich nicht von oben herab behandeln uns sage klar, selbstsicher und überzeugt, was du willst, denn du hast den Schmerz und die Aufgabe, das Kind auf die Welt bringen! Ich würde die Einleitung, wenn sich gar nix tut, doch nochmal fordern, das ist dein gutes Recht! Ich wünsch dir alles erdenklich Gute und eine baldige Geburt. LG,
    Antwort
  • Kommentar vom 03.08.2006 15:17
    Ich hatte auch immer nachts Wehen und der MuMu war nur 1-2cm offen. 12 Tage nach dem Termin wurde schließlich die Einleitung gemacht, was zu einem Kaiserschnitt führte. Doch das war alles nicht mehr so schlimm im Gegensatz zum Warten vorher. Wie bei dir haben mir die Ärzte immer gesagt, alles wäre medizinisch o.K. und ich solle gefälligst Geduld haben.;-) Setz dir selber eine Frist, wie lange du noch durchhalten kannst/willst und dann besteh auf dein Recht, nicht mehr leiden zu müssen!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Foren durchsuchen
Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 01.09.2022
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Menstruation am 09.09.2022
  • Übungszyklus: 16
    Menstruation am 13.09.2022
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 24
    Negativer Test am 13.09.2022
  • Übungszyklus: 2
    Menstruation am 15.09.2022

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern