My Babyclub.de
Mai- Mamis 2011

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sunny21
    Very Important Babyclubber (526 Posts)
    Eintrag vom 03.09.2010 15:02
    Holle ihr Lieben,

    habe heute erfahren das ich in der 5SSW bin nach dem ich 2 mal positiv getestet habe und auch gleich noch zum arzt gelaufen bin.

    Jetzt wo ich es weiß merke ich auch das ich wenn ich nich ausreichent esse od trinke mir Schwindlig und besonders Übel wird!!

    Habe meinen nächsten Termin am 14.09 beim Fa dann würd endlich Blut abgenommen usw!

    Hoffe es finden sich jetzt noch ein paar Mai Mamis mit denen ich mich austauschen kann!

    ET: ca nach meiner Rechnung 11.05.2011

    Lg sandra
    Antwort
  • Wurm2411
    Superclubber (153 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2010 16:15
    Hallo Sunny21,

    bin zwar keine Mai Mami sondern eine November Mami....aber wollte dir auf alle FÄlle schonmal gratulieren und dir zu einer aufregenden und schönen Zeit die vor die liegt beglückwünschen :-)

    Genieß es...die letzten Wochen sind bei mit so weg gerannt und jetzt soll es in 10 Wochen so weit sein....also: Genieße jeden Tag! Die Schwangerschaft ist in meinem Fall die schönste Zeit in meinem Leben!
    Antwort
  • Marina310
    Very Important Babyclubber (667 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2010 20:57
    hi ich bin zwar noch nicht schwanger hab aber trotzdem eine frage ich habe ausfluss kann es sein das ich trotzdem schwanger bin?hab NMT 8.09!
    Antwort
  • sunny21
    Very Important Babyclubber (526 Posts)
    Kommentar vom 04.09.2010 09:07
    @medusa: Also bei uns war es schon geplant habe auch lnage geübt um endlich schwanger zu werden aber nun hat es doch geklappt, habe die Hoffnung schon fast aufgegeben!
    Aber nun bin ich umso glücklicher das wir schwnager sind!!

    Hm dann drück ich dir mal die daumen und sag ma bescheid wie der Test ausgefallen ist! War auch drei Tage drüber und er hat sofort angeschlagen hat noch nich mal die drei min gedauert bei beiden!!
    Viel Glück

    @marina: also ausfluss brauch nich unbedingt auf eine ss hinweisen, bei mir war es auch immer so das ich ein paar tage vor meiner mens immer ausfluss hatte!! ich kann dir nur raten abzuwarten und dich nich zu sehr in die sache rein zusteigern! habe diesen monat einfach meinen urlaub mit meinen mann genossen und nich darüber nachgedacht und siehe da ich bin schwanger!! also warte bis nmt und dann weißt du mehr
    der körper kann dich auch ganz schön veräppeln drück dir trotzallem die daumen

    Lg
    Antwort
  • floa79
    Powerclubber (71 Posts)
    Kommentar vom 04.09.2010 09:21
    Hallo Sandra und Medusa!
    Auch wenn ich noch nicht beim doc war, reihe ich mich schon mal optimistisch in eure Reihe der Mai-Mamis ein :-)
    Trotz etwas unregelmäßiger Mens hätte sie bis zum 27.8. kommen müssen, tat sie aber nicht. Den 1. Test am 29.9. hab ich irgendwie verbockt oder etwas voreilig gemacht. Er blieb negativ, hab dann paar Stunden später nochmal drauf geschaut, da war auf einmal ein gaaaanz leichtrosa Strich zu sehen. Hab dem ganzen aber nicht getraut und nach 4 unruhigen Tagen vorgestern noch einen Test gemacht: ein fettes Positiv, innerhalb von paar Sekunden! Wir freuen uns schon riesig, da ich bereits im Dez. die Pille abgesetzt hab und wir seit dem üben! Nun muss ich aber noch geduldig sein und einen 1. Termin vereinbaren, bei dem mir dann hoffentlich bestätigt wird, dass soweit alles i.O. ist. Bis jetzt habe ich nur ein Spannen in der Brust, ich hoffe, eine evtl. Übelkeit hält sich in Grenzen! Laut diverser Internetrechner müsste die Geburt irgendwann zwischen 1. und 6. Mai sein... Wenn alles gut geht!

    LG Tine
    Antwort
  • floa79
    Powerclubber (71 Posts)
    Kommentar vom 04.09.2010 09:50
    @marina: Es kann ein Zeichen für Schwangerschaft (Einnistungsblutung; ich hatte keine) sein, oder eben auch nicht, wie Sunny schon schrieb. Kann auch andere Gründe haben... Aber wenn du dir ein Kind wünscht, dann gedulde dich noch paar Tage - ich weiß, das ist mega schwer! *Daumen drück*
    Tine
    Antwort
  • lionalil
    Powerclubber (85 Posts)
    Kommentar vom 04.09.2010 12:18
    Ich würd mich dann auch gern anschließen:
    ET voraussichtlich 3.5.2011

    Positiv getestet hab ich am 31.8., bin mir aber immer noch nicht so ganz im Klaren, ob ich mich jetzt schon als Mama sehen kann.
    Ist ein absolutes Wunschkind (nach 5 Monaten üben) und wir freuen uns schon drauf, aber man sieht ja noch nix, beim Arzt war ich auch noch nicht und es ist ja noch so lange hin!
    Geht euch das auch so?

    Naja, Anzeichen, die ich gleich von Anfang an gemerkt habe waren Müdigkeit, ständig Hunger und Durst, Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen und ein Ziehen im Bauch. Von Übelkeit bin ich bisher verschont! Hoffentlich bleibt's so!

    Herzlichen Glückwunsch an alle bereits hier eingetroffenen Mai-Mamas und ich würd mich wirklich freuen, in Kontakt zu bleiben!

    LG Sonja
    Antwort
  • sunny21
    Very Important Babyclubber (526 Posts)
    Kommentar vom 04.09.2010 13:12
    @Hi Sonja!!

    Auch bei mir ist es noch total unwirklich!! Habe auch einfach um mein Gewissen zu beruhigen noch mal einen Test gemacht und auch dieser war wieder positiv!! Haben ja auch so lange für unser absolutes Wunschkind geübt fast 1 Jahr genau 11 Mon, aber endlich hat es ja gefruchtet!!

    Also Anzeichen?? Merke gerag aufjedenfall das ich wenn ich zu wenig esse mir ganz schön schwumrig wird, dann schnell einen Apfel od Brot und dann geht es wieder! Hab tierisch Durst und muss stänig pippi!! Das ziehen unterleib kenne ich auch vorallem nachts wenn ich liege!!

    Wann willst du denn zum Fa??

    @All: Ist es denn eure erste SS?

    Kommen ja doch immer mehr Mai- Mamis hätte ich gar nicht erwartet!! Aber ich freu mich mit
    Lg
    Antwort
  • lionalil
    Powerclubber (85 Posts)
    Kommentar vom 04.09.2010 14:32
    @sunny:
    Ja ist die erste SS, deswegen bin ich schon ein bissl nervös, aber das wird schon werden. Manchmal denk ich, ich würd gern alle paar Tage einen Test machen, nur um sicher zu sein, dass es noch da ist und weil es einfach schön ist, einen positiven Test in der Hand zu haben!

    Hunger krieg ich auch leicht, und dann hab ich tierisch schlechte Laune, wenn ich nicht sofort war zu Essen krieg! Aufs Klo muss ich ständig weil ich so viel trinke, vor allem muss ich jetzt jede Nacht aufstehen, das ist mir vorher nie so gegangen!

    FA Termin ist am Dienstag, bin schon gespannt!
    Und bei dir?
    Antwort
  • sunny21
    Very Important Babyclubber (526 Posts)
    Kommentar vom 04.09.2010 20:41
    @lionalil:
    Oh ja das kenne musste auch nie aufstehen nachts und jetzt muss ich mind 3 mal hoch!! Kenne ich so garnicht von mir bin normalerweise ein richtig fester schläfer!

    Ja es ist auch meine erste SS.Bin sleber total nervös und hoffe das alles gut geht, aber wir denken immer positiv und glauben an unser pünktchen!

    war ja schon beim doc der konnte jedoch noch nichts sehen weil es ja noch viel zu früh is 5SSW.Wollte aber auf sicher gehen einfach wegen meinem Beruf und wollte mich nur einmal aufklären lassen!!

    habe meinen nächsten Termin am 14 es kommt mir noch so lang vor aber die zeit würd rennen und schub die wub is schon dienstag der 14: Dann würd Us gemacht und Blut usw abgenommen:

    Lg
    Antwort
  • Amiga1984
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 04.09.2010 20:47
    auch ich werde wahrscheinlich eine Mai mama. Hatte meine regel das letzte mal am 28.07. und müsste laut meiner Rechnung zwischen den 2.-4. Mai geburtstermin haben.

    Beim Arzt war ich schon dieser wahr sich sehr unsicher beim Ultraschall ob ich schwanger bin hat zwar etwas schwarzes gefunden aber laut seiner meinung sah es nicht unbedingt nach einer Schwangerschaft aus. Musste dann nochmal einen Urintest machen und dieser war eindeutig positiv. Danach zur Blutabnahme und am Donnerstag muss ich noch mal zum Ultraschall.

    Es ist meine dritte Schwangerschaft. Die erste ging leider schief aus der zweite ist dann meine Tochter entstanden die jetzt drei Jahre alt ist.
    Antwort
  • sunny21
    Very Important Babyclubber (526 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2010 09:34
    @amiga: Herzlich Willkommen in unserer kleinen Runde die hoffentlich noch größer wird!
    Wie sieht es denn bei dir mit den typischen Anzeichen aus?
    lg
    Antwort
  • floa79
    Powerclubber (71 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2010 19:34
    Guten Abend an alle,
    also bei mir ist es auch die erste Schwangerschaft und wie schon am Sa. geschrieben, versuch ich meine Vorfreude noch bedeckt zu halten, bis ich beim doc war. Dafür sollte ich morgen endlich mal anrufen - heimlich, während der Arbeitszeit, ohne Zeugen ;-)
    Das Spannen der Brust ist in den letzten Tagen stärker geworden und im Bauch ist da immer dieses Gefühl, dass da was ist ;-) Meine Toilettengänge sind nur ein wenig mehr geworden, da ich immer viel trinke und eine Pionierblase hab...
    wünsche allen einen schönen Abend und guten start in die neue (SSW)Woche!
    Tine
    Antwort
  • Amiga1984
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 07.09.2010 14:30
    Ich habe spannende Brüste, was aber momentan nachlässt und morgendlich Übelkeit wenn ich nicht frühstücke. Heute hatte ich dann auch ein wenig Probleme mit dem kreislauf das hatte ich bei meiner ersten Schwangerschaft auch aber erst viel später. Hoffe jetzt das am Donnerstag dann was zu sehen ist.
    Antwort
  • sunny21
    Very Important Babyclubber (526 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2010 10:47
    @amiga: welche ssw bist du denn?? haben erst nächsten die wieder einen termin und hoffe dann auch endlich mehr zu sehen! aber bin da sehr pos eingestimmt!! ja das mit den kreislauf kenne ich gut und mit der übelkeit geht so!! aber habe das gefühl das meine brüste bald platzen! Sorry das ich das so ausdrücke aber das is wirklich schrecklich
    Lg sandra
    Antwort
  • lionalil
    Powerclubber (85 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2010 11:13
    Sag mal, weiß einer von euch, ab wann man das Baby auf dem Ultraschall sehen kann?
    Ich war gestern, das müsste SSW 5+5 gewesen sein und da konnte man nur die Fruchthöhle sehen. Jetzt hab ich bei einer anderen Frau gelesen, dass bei ihr nur die Fruchthöhle gewachsen ist, aber das Baby gar nicht drin war. Und jetzt schieb ich Panik, weil man bei mir ja auch nix gesehen hat. Nicht mal einen Punkt. Dabei heißt es doch überall, dass es jetzt schon ein paar Millimeter groß sein müsste.

    Kann mir jemand helfen?
    Antwort
  • jovo
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2010 12:03
    hallo lionalil, mach dir keine sorgen, so früh KANN man evtl was sehen im us, MUSS man aber nicht.

    guck mal hier, us-bilder aus der 6. woche:

    http://www.wunschkinder.net/schwangerschaft/ultraschall/

    außerdem: so 100% sicher kann man sich mit dem tag der befruchtung ja auch nicht immer sein - evtl. bist du noch gar nicht 5+5, sondern die ss ist jünger..

    und beim nächsten termin siehst du dann schon viel mehr!!!

    falls du dich auf einmal unschwanger fühlst: das gefühl hatte ich in der ssw mit meinem sohn auch, müsste 6. oder 7. ssw gewesen sein. es war aber nur so, dass mein körper sich etwas an die hormonüberflutung gewöhnt hatte und ich die beschwerden insgesamt nachließen. dies bestätigte mir meine frauenärztin, die ich natürlich panisch aufgesucht hatte!

    ich weiß, dass entspannen nicht leicht ist, mir gelingt es ja auch nicht immer. aber versuch einfach zu vertrauen.
    Antwort
  • sunny21
    Very Important Babyclubber (526 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2010 12:51
    @lionalil: Das is vollkommen normal das man evtl nichts nichts sheen konnte, es kann bis zu 7- 8 ssw dauern bis man genau etwas erkennen kann, denn auch wenn du deine fruchtbaren Tage errechnet hast heißt es nich das du tatsächlich 5+5 bist. Das genaue errechen kann man erst wenn man den Fötus sieht und dann kann gut möglich sein das sie dich wieder nach hinten sciebt bei der ssw! War bei meiner besten freundin auch so! Mach dir nich so viele Gedanken und sieh positiv in die Zukunft. Glaub an dich und an dein Kind!! So mache ich es auch!! Habe so richtig das Gefühl das alles ut is! Finde man merkt sowas ich zumind!
    Antwort
  • Amiga1984
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2010 15:27
    ist meine zweites Kind. War am Mittwoch auch schon da. da war sich der Arzt sehr unsicher ob es wirklich eine Schwangerschaft ist deshalb muss ich morgen noch mal hin. Hoffe das er es diesmal sehen kann. Der Urintest war positiv auch die Blutwerte. Meine Tochter hat man erst in der 11. Woche gesehen. Vielleicht habe ich das wieder gut versteckt, dann müsste man es im Oktober sehen.
    Antwort
  • floa79
    Powerclubber (71 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2010 18:23
    hallo Amiga!
    Da meine letzte Regel auch am 27.7. kam und mir diverse Foren einen Geburtstermin zwischen 1. und 5. Mai "errechnet" haben, sind wir so ziemlich in der gleichen Zeit. Als ich am Mo. bei doc anrief wg. einem 1. Termin, meinte die Schwester, dass der 13.9., also etwa 7+6(?) völlig ausreicht, da man ehr nicht viel sehen würde. Abgesehen davon, dass es mir zeitlich sehr recht war, bin ich auch zuversichtlich, dass es da gleich sichtbare Ergebnisse gibt. Also wars bei dir vielleicht wirklich zu zeitig? Drück dir die Daumen, dass du morgen mehr erfährst!

    @jovo: danke für deinen Beitrag, der hat mich ein wenig beruhigt. Nach der anfänglichen Aufregung nach dem positiven Test und den prompt einsetzten Begleiterwscheinungen wie Spannen in der Brust, flauer Magen bei Hunger am Morgen, Ziehen im Unterleib, hab ich seit paar Tagen das Gefühl, dass sich alles wieder etwas gelegt hat. Da kommen natürlich schnelle Gedanken auf, ob "noch alles in ordnung" ist... Da ist es gut zu wissen, dass es anderen auch so geht. Eigentlich bin ich ja froh, dass ich keine schlimme Übelkeit hab, da halt ich es auch noch bis zur 1. Untersuchung am Mo. aus!
    Antwort
  • jovo
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2010 20:38
    @floa79: es ist auf jeden Fall gut, erst später zum FA zu gehen, wenn man das aushält. Viele Ärzte machen auch erstmal nur einen Blut- oder Urintest und schicken einen wieder weg. Und den Urintest kann man ja genauso gut zu Hause machen, bzw. hat den schon längst gemacht.

    Ich bin erst ca. 6 + 3 und war heute schon zum 4. Mal beim Ultraschall. Da ich im letzten Jahr eine Fehlgeburt hatte, bin ich ziemlich ängstlich und meine Frauärztin sagte, wenn es mir hilft, können wir jetzt erstmal einmal wöchentlich schallen. Da hab ich natürlich nichts gegen und bis jetzt sieht alles sehr gut aus!
    Antwort
  • floa79
    Powerclubber (71 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2010 21:04
    hallo Jovo,
    was war denn bei deinem heutigen US zu sehen? Bis jetzt alles i.O.? Kann mir gut vorstellen, dass man nach so einem Schicksalsschlag mehr Sicherheit und Gewissheit haben will; gänge mir sicher auch so!
    Antwort
  • lionalil
    Powerclubber (85 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2010 12:06
    Puuhh, hab mich wieder beruhigt...
    Gestern hab ich echt Panik geschoben, war wahrscheinlich diese Woche einfach zu viel Aufregung...

    Danke vielmals für eure aufbauenden Worte!

    Ich werde also einfach mal noch weiter abwarten und mich um meinen Bauch kümmern!

    Aber ihr versteht das sicher, dass man grade in dieser Phase schon mal wegen einer KLeinigkeit total sensibel überreagiert und denkt, die Welt geht unter!

    Bei euch sonst alles klar? Ist euch schlecht?
    Antwort
  • Amiga1984
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2010 12:16
    So habe meinen Arztbesuch hinter mir. Habe endlich die Fruchthöhle gesehen die wir letzte Woche nicht gefunden haben. Und der Arzt meinte man könnte auch schon den Inhalt sehen wäre jetzt 14mm groß nur ich habe dort nichts erkannt. Auch etwas pochendes hat er gefunden und meinte das wäre zu großer wahrscheinlichkeit das herz. Muss jetzt nächste Woche wieder hin und bekomme dann auch meinen Mutterpass hoffe das er mir dann auch sagen kann wann der geburtstermin ist laut Internet ausrechnungen müsste es der 4.5 sein.

    Schlecht ist mir jeden morgen hört dann um die mittagszeit auf und geht dann abends wieder los.
    Antwort
  • jovo
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2010 13:24
    bei mir war gestern im US die fruchthöhle mit dottersaxk und einem kleinem undeutlichen Etwas zu sehen - der Embryo. Das herzklopfen konnte man auch schon sehen, ein kleines Flimmern war es.
    Antwort
Seite 1 von 28
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.