my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Meine 3 Sternchen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 21.03.2018 16:05
    Hallo ihr lieben,
    Ich habe mittlerweile so viel von "gleichgesinnten" gelesen, dass ich es auch mal versuche alles von der Seele zu schreiben.

    Angefangen hat alles 2014. Mein Mann und ich haben geheiratet und einen Monat drauf war ich schwanger.
    Es hätte nicht besser laufen können.
    In der 12. Ssw hatte ich das gefühl, das etwas nicht stimmt. Ich bin sofort zum FA und er hat mir mitgeteilt, daß das kleine Herz aufgehört hat zu schlagen.
    Ich sollte sofort zur Ausschabung ins KKH.
    Es war alles ziemlich viel für mich.
    Dann 12 Wochen später habe ich von einer erneuten Schwangerschaft erfahren, ohne dass ich einmal mal Tage dazwischen bekommen habe.
    Es lief alles einigesmaßen gut. Im März 2015 kam unser Sonnenschein auf die welt.
    Als unser Sohn ca 1,5 Jahre war, haben wir beschlossen, es erneut zu versuchen. Es hat 6 Monate gedauert bis ich schwanger war. Doch leider in der 9. Woche kamen Blutungen und beim FA wurde mir gesagt, das Baby habe sich bereits gelöst. :-(
    Wieder am Boden Zerstört!
    Nach 3 Monaten war ich dann wieder schwanger und habe wieder in der 8. Woche mein Baby verloren.
    Ich habe mit meine Fa gesprochen, er meinte man sollte sich erst bei 3 Fehlgeburten in folge Gedanken machen.
    Es ist so unglaublich schwer. Ich weiß ehrlich gesagt Nicht mehr, ob ich es noch einmal schaffe, so einen Verlust zu ertragen.
    Vielleicht geht/ging es ja irgendjemanden auch so, mit dem man darüber sprechen kann.

    Liebe Grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 21.03.2018 17:39
    Hallo liebe Kiki,
    zu erstmal tun mir deine Verluste sehr leid..fühl dich gedrückt😘.
    Aber gib die Hoffnung nicht auf. Komm doch in unsere Gruppe „Hibbeln mit Sternchen“ und stell dort deinen Text nochma ein.

    Wir können dich dort alle verstehen da wir auch unsere Sternchen fest im❤️ haben.

    Bis bald🙂
    Antwort
  • Kommentar vom 22.03.2018 19:54
    Hallo
    Es wäre toll wenn ihr mich in euere Gruppe aufnehmen würdet:)
    Antwort
  • Kommentar vom 22.03.2018 22:42
    Komm einfach dazu @sternenmamamonja über die Suchfunktion „Hibbeln mit Sternchen“ suchen und los geht’s 🙂
    Antwort
  • Kommentar vom 23.03.2018 20:31
    Mach ich..danke
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.