menü
My Babyclub.de
Netzhautabhebung in der SS

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 03.01.2020 14:18
    Hallo,
    ich bin in der 38. SSW und habe seit etwa der 20. Woche starke Sehstörungen auf dem linken Auge, die mich massiv belasten. Es hat sich herausgestellt dass eine Netzhautabhebung durch zuviel Flüssigkeit unter der Netzhaut durch die Schwangerschaft ausgelöst wurde. Zwischenzeitlich konnte ich auf dem Auge nur noch Flimmern oder graue Flecken sehen.
    Geht es irgendjemandem genauso? Oder hat schonmal so etwas gehört? Ich bin richtig verzweifelt und falls jemand auch diese oder ähnliche Erfahrungen machen musste und Interesse hätte, sich auszutauschen, würde ich mich freuen.
    Alles Liebe euch da draußen!
    Antwort
  • Kommentar vom 15.02.2021 10:13
    Hallo,
    ich habe auch seit der 20. SSW Sehstörungen auf beiden Augen. Bei mir bewegen sich Punkte vor den Augen und es flimmert. Das ist auch mega nervig. Hast du mittlerweile entbunden? Sind die Sehstörungen verschwunden, würde mich interessieren.
    Liebe Grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Foren durchsuchen
Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 5
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 18.01.2023
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern