my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Krämpfe im Unterleib - noch jmd?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Katjia
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Eintrag vom 02.03.2020 11:27
    Hallo zusammen, ich hatte 2 FG 11/2018 und 11/2019 und bin jetzt 1 Zyklus nach der letzten FG wieder schwanger :-/ gemischte Gefühle, gefreut hab ich mich bis jetzt noch nicht. Wir haben auch einiges durchchecken lassen nach der 2. FG im Jänner und es wurde aber außer leichte Blutgerinnungsstörung nix festgestellt. Jetzt bin ich in der 8. Woche und es kommt immer noch keine Freude auf, im Gegenteil, ich bin von Angst geplagt, obwohl ich vom Arzt so 5 Medikamente gekriegt hab, die abortus habitualis Frauen bekommen... hab seit gestern (7+2) die ganze Zeit so Ziehen und Krämpfe im Unterleib (also so wie wenn sich die Regel ankündigt) den ganzen Tag über.. am Freitag hatte ich auch ein wenig Blutung (Eher so rosarot) es hat halbwegs wieder aufgehört aber ich bin jetzt natürlich bei meiner Vorgeschichte wieder leicht hysterisch... weitere Schwangerschaftssymptome hab ich keine... kennt jemand diese Krämpfe im Unterleib? Ist das normal oder kündigt sich hier wieder eine FG an? :(
    Antwort
  • LiinaT
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 03.03.2020 09:03
    Hallo Katjia,
    ich geselle mich zu Dir... ich kann deine Ängste und Sorgen so nachvollziehen.
    Ich bin bei zwar erst bei 4+6, habe aber auch Krämpfe und häufig Seltsamen einseitigen dumpfen Schmerz. Ich habe schon 3 mal beim Gynäkologen angerufen aber die meinten das wäre wohl normal....dennoch bete ich stets wenn ich zur Toilette gehe, dass ich kein Blut sehe...
    Ich hoffe es legt sich bei dir alles...
    Viele Grüße und alles Gute !
    Liina
    Antwort
  • Katjia
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 03.03.2020 10:35
    Hallo Lina,

    ok gut wenn du angerufen hast.. ich will nicht schon wieder anrufen, weil ich bin gefühlt eh schon jede Woche vor Ort wegen irgendwas :D Ja das mit dem auf die Toilette gehen und nachschaun wegen dem Blut das kenn ich nur zu gut ...

    Der Arzt meinte bis zur 11.-12. Woche ist halt ein "alles oder nichts" Prinzip und da kann man leider so gut wie nichts dagegen tun...

    Ja ich hoffe auch dass es normal is... einseitig hab ich es auch hier und da, aber so abwechselt, als würden die Eierstöcke irgendwas tun... und dann wieder so wie wenn ich gleich die Regel kriegen würd.. ich hoff ich mach mich nicht all zu verrückt ... wann hast du denn Kontrolle?
    LG Katjia
    Antwort
  • LiinaT
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 03.03.2020 10:41
    Och Mensch bis zu 11.-12. Woche ist noch so furchtbar lange.....
    Ich muss nächsten Dienstag zur 1. Untersuchung. War letzten Mittwoch da, da haben Sie nur Blut abgenommen und am Donnerstag gute Hormonwerte bestätigt.
    Wir haben es deswegen auch niemandem erzählt, weil ich so große Angst habe, dass etwas nicht in Ordnung ist...



    Wann ist dein nächster Kontrolltermin? Und was sind das für Medikamente, die du bekommen hast?

    LG Lina
    Antwort
  • Katjia
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 04.03.2020 10:00
    Alles Gute für die 1. Untersuchung, wenn du magst, gib mir Bescheid wie es gelaufen ist :) ich wünsch dir das Beste... ich versteh deine Angst, ich glaub das wird sich auch erst viel später legen...

    Ich hab am 9.3. die nächste, ich bin auch schon wieder nervös, alles drückt und zieht immer noch, heute morgen war mir auch etwas schlecht, ich hoff das is ein gutes Zeichen... mal abwarten..

    also ich kann dir nicht genau wiedergeben wie die Medikamente genau heißen, also auf jeden Fall ein Gelbkörperhormon, Thrombo Ass (Aspirin), Kortisonpräparat und Antihistaminika.. aber frag mich nicht wieso ich das krieg, er meinte das ist so die "Fehlgeburten" Therapie.. mal sehen ob es wirkt...
    LG Katjia
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.