my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Geburtsvorbereitungskurs ausgefallen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 11.03.2020 13:08
    Hallo meine Lieben :)

    wie man oben schon lesen kann ist mein GVK ausgefallen. Grund dafür ist der Corona-Virus (keine Treffen im Krankenhaus). Ich hatte mich eigentlich in dem Krankenhaus angemeldet in dem ich auch entbinden möchte, um die Hebammen und die Umgebung schon mal kennen zu lernen. Die Möglichkeit habe ich jetzt leider nicht mehr... :( Bis Ende April gilt nämlich diese ,,Quarantäne'' und mein ET ist schon der 01.06.
    Hat noch jemand dieses Problem? Ich möchte immer noch gerne einen GVK machen... Weiß jemand, ob die Sperre auch für Hebammenpraxen gilt? Oder kennt jemand einen guten Onlinekurs (muss ja Notfalls her)?

    Vielen lieben Dank für eure Antworten! :)

    Liebe liebe Grüße
    MamaJenny2020
    Antwort
  • Kommentar vom 11.03.2020 15:34
    Hallo :)

    Und erst einmal herzlichen Glückwunsch zum baldigen Nachwuchs 😊🤰🏼
    Also ich habe heute das erste mal Rückbildungskurs bei meiner Hebamme in einer Praxis. Abgesagt wurde bis jetzt noch nichts ud ich denke auch nicht, dass dort was abgesagt wird. Nach dem Rückbildungskurs bietet meine Hebamme immer einen GVK an. Wohnst du denn in einem Gebiet in dem es viele Erkrankte gibt?
    Ich lebe in Hessen aber außer der Panik bei de Hamsterkäufern verhält es sich hier sehr ruhig.

    LG IsaLein93
    Antwort
  • Kommentar vom 11.03.2020 15:38
    Ich glaube nicht, dass du so schnell jetzt eine Praxis findest die dich aufnehmen kann. Bei YouTube findest du allerdings einige Übungen, Atemtechniken, Dammmassageanleitungen usw die man gut nutzen kann....
    Antwort
  • Kommentar vom 11.03.2020 15:59
    @IsaLein93: Dankeschön, wir freuen uns schon sehr auf die Kleine 🥰 ich lebe in NRW, da sind die meisten Fälle des Virus... deswegen wurde Bundeslandweit so eine Sperre verhängt 😕 bei uns im Kreis gibt es aber nicht so viele Fälle, ich glaube 3 Personen.

    @Mimsey: Ja das hab ich mir schon fast gedacht... ich hoffe evtl. noch etwas zu finden. Im Dorf hat man da manchmal noch Glück 😅 falls nicht schau ich mich mal auf YouTube um, danke für den Tipp 😊

    Liebe Grüße
    MamaJenny2020
    Antwort
  • Kommentar vom 11.03.2020 16:14
    Liebe MamaJenny,

    hast du den z.Zt. eine Hebamme, die dich ggf. in ihren GVK noch mit reinnehmen kann?
    Ansonsten fiele mir, außer der hier schon erwähnten Online-Kurse, noch ein, ggf. für einen (Wochenend-?)Kurs in einen Klinikkurs in das Nachbarbundesland auszuweichen? Habe kurz gespickt, wo du wohnst, und in Niedersachsen ist es (noch) nicht so schlimm, wohne selbst dort und mir ist bisher nicht bekannt, dass hier die Kurse in der Klinik abgesagt wurden.

    Oder könnte eventuelle (d)eine Hebamme einen kurzen "Crashkurs" machen?
    Es gibt ja in NRW noch diese Hebammenvermittlungsstelle, vielleicht können die weiterhelfen. Du wirst ja sicher nicht die einzige Betroffene in NRW sein..

    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Suchen 🙂
    Antwort
  • Kommentar vom 11.03.2020 17:27
    @Pink-Elephant: Danke für deine vielen Tipps! 😊 Meine Hebamme selber macht leider keine Kurse mehr und ihre Kollegin ist leider komplett ausgebucht (auch Wochenendkurse) 🤭 Da hat man im Dorf wohl leider doch keine Vorteile.
    An Niedersachsen hatte ich gar nicht gedacht! Leider hab ich Dussel vergessen, dass das Krankenhaus wo ich hinwollte ja in Schaumburg, also Niedersachsen ist... mein Mann meinte grade die haben wohl schon länger Sperre als NRW 😕
    Werde mal morgen bei meiner Krankenkasse anrufen und fragen ob die noch weitere Kurse in der Nähe kennen oder ob die auch die Kosten für einen Online-Kurs übernehmen (wenn ich mich dann für so einen entscheide).

    Hoffe das klappt noch irgendwie alles 🙄

    Liebe Grüße
    MamaJenny2020
    Antwort
  • Kommentar vom 15.03.2020 16:29
    Hallo Jenny,

    ich kann dir auch diesen online Geburtsvorbereitungskurs empfehlen https://www.digistore24.com/redir/81713/SaniIschtvan/

    In der Schwangerschaft von meinem zweiten Kind hatte ich es gemacht und war sehr begeistert.

    Gruß Sani
    Antwort
  • Kommentar vom 16.03.2020 12:14
    Hallo zusammen, auf babyclub.de haben wir tolle Video-Tutorials zu Schwangerschaftsgymnastik
    https://www.babyclub.de/magazin/schwangerschaft/schwangerschaftsgymnastik.html und Yoga in der Schwangerschaft https://www.babyclub.de/magazin/schwangerschaft/yoga-fuer-schwangere/yoga-schwangerschaft.html mit denen ihr euch auch zu Hause gut auf die Geburt vorbereiten könnt. Wir wünschen alles Gute!! Eure Lucy vom babyclub-de-team
    Antwort
  • Kommentar vom 18.03.2020 23:40
    Hey MamaJenny!

    Das Problem haben im Moment wohl einige! Richtig blöd, eine gute Freundin von mir sitzt jetzt auch blöd da, ohne Kurs!
    Ich habe - aus anderen Gründen - einen Onlinekurs gemacht. Wir leben im Moment im Ausland und brauchten daher auch eine Alternative. Hier findest du einen ausführlichen Erfahrungsbericht dazu; der Kurs ist von einer Hebamme und einer Gynäkologin und hat noch lauter Extras, Yoga-Kurs usw.
    Tatsächlich supergut, die zeigen auch wie der Kreißsaal aussieht und haben zusätzlich Material für die Väter. https://www.geburtsvorbereitungskurse-online.de/
    Ist vielleicht nicht für jeden sosuper, einen Onlinekurs zu machen, aber ich finde den wirlkich super und würde das in Zeiten von Corona auch wieder in Erwägung ziehen.

    LG Sarah
    Antwort
  • Kommentar vom 19.03.2020 18:04
    Hallo ihr Lieben :)

    vielen lieben Dank für eure tollen Tipps.
    Ich habe mich jetzt reichlich informiert, da die GVK in manchen (wenn nicht sogar alle) Hebammenpraxen auch abgesagt sind. Meine Krankenkasse (BKK Melitta Plus) übernimmt in dieser außergewöhnlichen Situation beispielsweise die Kosten (darf höchstens der Betrag eines ,,normalen'' Kurses sein). Der Kurs muss aber von einer anerkannten Hebamme sein und ich brauche eine Rechnung und Teilnahmebescheinigung.
    Ich füge euch mal auch die Links ein, die mich persönlich überzeugt haben und die die Kriterien eigentlich erfüllen sollten:

    https://www.nadine-beermann.de/onlinekurs-gvb/

    https://mami-first.de/geburtsvorbereitungskurs-landingpage/

    https://keleya.de/geburtsvorbereitungs-kurs-online/

    Hoffe euch geht es allen gut in dieser speziellen Situation und ihr findet auch eine Lösung zur Vorbereitung! :)

    LG, MamaJenny
    Antwort
  • Kommentar vom 25.03.2020 17:30
    Hallo meine Liebe,

    also mein Kurs von Keleya https://keleya.de/geburtsvorbereitungs-kurs-online/ finde ich wirklich super. Hier erfährst du wirklich alles, was du wissen musst.

    Hier findest du auch ein Video aus dem Kurs: https://youtu.be/hRBJYiPYsMI

    Es gibt auch schon ein paar Krankenkassen, die den Kurs erstatten.

    Antwort
  • Kommentar vom 25.03.2020 17:33
    Gerade erste gesehen, dass der schon aufgelistet wurde. :)
    Antwort
  • Kommentar vom 25.03.2020 23:47
    Hier ist noch eine Vergleichs-Seite mit allen aktuellen Kursen im Überblick :)

    https://www.geburtsvorbereitungskurse-online.de/online-geburtsvorbereitung-vergleich-2020/

    Liebe Grüße,
    bleibt alle gesund!
    Antwort
  • Kommentar vom 31.03.2020 12:26
    Hallo Mädels,

    ich habe vor einem halben Jahr diesen Vorbereitungskurs durchgeführt, da ich im Ausland war und es hat alles super geklappt. Diesen Damen sind Experten, schaut euch einfach das Video dazu an und überzeugt euch.
    Viel Glück bei eurer Schwangerschaft!
    https://bit.ly/2QVB7GT
    Antwort
  • Kommentar vom 16.05.2020 17:04
    liebe jenny,
    meine Schwester war mal in der selben Lage und musste von zu Hause aus alles lernen. Sie hat den Geburtsvorbereitung Onlinekurs von Hebamme Nadine Beermann angeschaut und hat mir echt nur positives darüber mitgeteilt, dass es ihr vieesl leichter gemacht hat und sie einen Leitenden Faden dadurch hatte. Es beinhaltet : mehr als 20 Kurseinheiten als Video
    alle relevanten Infos rund um die Schwangerschaft, die Geburt und das Wochenbett in einem kompakten Kurs
    praxiserprobtes Wissen, anschaulich und ansprechend vermittelt von Hebamme Nadine Beermann. Ich hinterlasse dir mal den Link damit es dir mal anschauen kannst : https://www.digistore24.com/redir/81713/molatoloco/
    Ich drück dir die Daumen und wünsche dir und deinem Baby alles gute für die Zukunft.
    Mit freundlichen Grüßen, molata.
    Antwort
  • Kommentar vom 18.05.2020 11:13
    Ich glaube auch, dass es sich eher schwierig gestalten wird. Würde mich auch an Youtube halten, da gibt es sehr gute Übungen.
    Antwort
  • Kommentar vom 20.05.2020 00:47
    Hallo,
    ich habe genau das gleiche Problem gehabt, dass aufgrund des Coronavirus mein Geburtsvorbereitungskurs ausgefallen sit bzw. immer noch ausfällt. Es ist wirklich sehr schade, da ich ihn gerne mitgemacht hätte. Als alternative habe ich mich nach Online Vorbereitungskursen umgesehen und bin hierbei auf Kurs " Deine Geburt" gestoßen.
    Ich habe ihn mir gekauft und kann echt sagen, dass er super für die Geburtsvorbereitung ist und die Digitalisierung echt top gemacht ist.

    Ich lasse dir hier mal den Link da, damit du dir selbst mal ein Bild von dem Kurs machen kannst, viel Spaß dabei und weiterhin alles Gute! Lg

    https://klickehier.com/geburtsvorbereitungskursonline

    Antwort
  • Kommentar vom 27.05.2020 18:51
    Liebe Community,

    ich untersuche die Bedürfnisse von Frauen in Bezug auf digitale Lösungen und mobile Apps zum Thema Schwangerschaft.

    Mit der Teilnahme an dieser Umfrage könnt ihr einen Beitrag zur Entwicklung einer innovativen Lösung zur Unterstützung von werdenden Müttern leisten und diese direkt beeinflussen! :)

    Alle Antworten sind zu 100% anonym und können nicht zurückverfolgt werden.

    Vielen Dank für eure Unterstützung!

    Liebe Grüße
    littles

    Link zur Umfrage:

    https://forms.gle/q4GBLFhS31CGC2RD9
    Antwort
  • Kommentar vom 29.06.2020 14:44
    Allen werdenden Mamis möchte ich gern eine Empfehlung aussprechen.
    Ich war in meiner Schwangerschaft stellenweise ziemlich verunsichert.
    Was ist wichtig für die Erstausstattung?
    Wie mache ich unser Zuhause fürs Baby sicher?
    Welche Behördengänge sind wann nötig? Und so, so viele weitere Fragen.
    Es gibt ein Buch, das mir eine unglaublich gute Unterstützung in der Vorbereitung auf unseren kleinen Max war.
    Wenn es euch ähnlich ergeht, bin ich sicher, dass dieses Buch euch ebenso gut helfen wird wie mir, sodass ihr mehr Zeit habt, die Vorfreude zu genießen :)
    https://babyliebe.info/order-form-406137131593334195044?affiliate_id=MJacoby

    Habt eine tolle Kugelzeit.

    Viele Grüße

    Anna
    Antwort
  • Kommentar vom 21.11.2020 09:22
    Apropos Baby-Erstausstattung. Hier werden ja gerade gerne kostenpflichtige Bücher und Kurse empfohlen. Auf vielen Blogs und Homspages könnt ihr euch, ganz kostenlos, über einen Großteil dieser Dinge informieren. Zum Beispiel eben auch über die Baby-Erstausstattung :)
    Alles Gute euch! https://www.geburtsvorbereitungskurse-online.de/baby-erstausstattung-was-braucht-man-wirklich-und-was-nicht/
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.