my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Blasensprung in der 22. SSW

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 31.03.2020 08:24
    Als mir vor etwas mehr als einem Jahr die Fruchtblase viel zu früh geplatzt ist (ich hatte keine Wehen), war ich froh um diese Forumsbeiträge. Die Ärzte gaben uns nämlich in dem Moment keine Hoffnung. Sie erwähnten zwar, dass es in seltenen Fällen zu keiner Fehlgeburt komme, aber das sei selten, betonten sie.
    Nun wir wollten das nicht wahrhaben, eine Fehlgeburt nach der Hälfte der Schwangerschaft war für uns definitiv keine Option. Und diese Forumsbeiträge gaben uns Hoffnung.
    Und so geschah es auch - unser kleiner Kämpfer blieb noch 7 Woche ohne Fruchtwasser im Bauch und wuchs währenddessen kräftig.
    Heute vor einem Jahr ist er in der Woche 28 + 3 Tage auf die Welt gekommen.
    Ein Jahr später können wir sagen, wir haben einen absolut gesunden, aufgeweckten und fröhlichen Jungen. Auch sein Immunsystem ist sehr stark, er war nur einmal krank in seinem ersten Jahr.
    Wenn ihr also in einer ähnlichen Situation seid wir wir damals, gebt die Hoffnung nicht auf und glaubt an euer Baby - sie sind stärker als man denkt.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.