my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Keine Anzeichen einer Sschwangerschaft, 3 Tage schon überfällig.

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 22.05.2020 00:34
    Hallo ihr Lieben😊,

    Ich bin neu hier.
    Wir versuche schon seit einem Jahr Schwanger zu werden. Ganz oft habe ich es mir eingebildet und habe zählige Test gemacht. Um es kurz zu machen. Ich hab mich selbst in den Wahnsinn getrieben. Seit Mai 2019 versuchen wir es schon. Und ab Januar 2020 habe ich es erstmal aufgegeben. Habe gedacht, Wenn's klappt, klappt es. Nun jetzt bin ich seit 4 Tagen überfällig und weigere mich einen Test zu machen. Meine Freundin sagte ich solle einfach abwarten bis zum 25.5. Ich muss auch sagen, das ich auch Angst habe einen test zu machen. Letzte Woche kam mir 3 Tage hintereinander die die Kotze hoch bis zum Rachen aber wieder zurück und das einmal am Tag. Ich hab gedacht das ich was schlechtes gegessen habe. Sonst habe ich keine Symptome bisher.
    Hmmm..... was meint ihr soll ich abwarten oder einen Test machen ...... 🤷‍♀️

    Liebe Grüße
    Leyli
    Antwort
  • Kommentar vom 22.05.2020 01:19
    Hallo, ich habe letzte Woche Samstag einen test gemacht, da ich 3 Tage überfällig war. Eigentlich wollte ich auch keinen machen, da ich abwarten wollte und keine Anzeichen hatte. Ich war aber einfach zu neugierig und konnte nicht warten. Trotz keinerlei Anzeichen bis auf Sodbrennen, hatte ich einen positiven test 😅
    Also wenn du genauso bist würde ich es machen, sonst lässt dir das keine Ruhe, wenn du aber warten kannst, dann warte.☺️
    Antwort
  • Kommentar vom 22.05.2020 07:38
    Hallo Leyli, ich kann verstehen, dass du dir keine unberechtigten Hoffnungen machen willst. So früh in der Schwangerschaft ist es aber ganz normal, dass man noch keine Anzeichen hat. Klar, kann man auch schon welche haben, aber muss eben nicht. Ich glaube eher umgekehrt, dass man sich vieles einbilden kann, wenn man unbedingt schwanger sein möchte. Wenn das für dich ungewöhnlich ist, dass du überfällig bist, dann teste doch einfach. Das ewige Warten ist sicher nervenaufreibender. Andererseits kannst du auch einfach noch warten, wenn dir das lieber ist. In der Zwischenzeit solltest du aber am besten schonmal auf Alkohol etc. verzichten. Folsäure kann auch nicht schaden. Ich drücke dir die Daumen.
    Antwort
  • Kommentar vom 22.05.2020 07:46
    Liebe Leyhili,
    Ich habe auch bei 3 tagen überfälligkeit positiv getestet. Und bei mir kommen sämtliche Anzeichen wirklich erst in der 7./8. Ssw, aber dann auch mit voller Wucht. Das ist ja auch bei jeder Frau anders.
    Hmmm also ich würde auch sagen, wenn Überfälligkeit untypisch für deinen Zyklus ist, dann teste. Besser du weißt es sofort als wenn du dir vllt schon kleine Luftschlösser baust. Wir wissen ja, die Mens kommt auch gerne aus dem Hinterhalt.
    Mein Mann und ich haben uns das Testen immer geteilt: ich habe den ersten Teil übernommen, die Auswertung hat er dann gemacht. Brauchte er länger im Bad, wußte ich, er sucht etwas. Beim letzten Test brauchte er allerdings auch einige Zeit.... weil der zweite Strich fett dunkel war.
    Ich wünsche dir ganz, ganz viel Glück und hoffe, du erhältst ein positives Ergebnis. Und selbst wenn nicht: Kopf hoch, kein Stress. Es wird klappen!!!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.