my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Fruchthöhle auf einmal leer Ende 7. SSW

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 23.05.2020 10:18
    Tja was soll ich sagen... Eigentlich sagt die Überschrift alles...
    Bei 6+3 war ich am Dienstag beim Arzt da ich minimal Krämpfe hat. Gleichzeitig sind die Anzeichen wie Übelkeit und empfindliche Brustwarzen seither weg.. Er sah eine gefüllte Fruchthöhle also definitiv am richtigen Platz schwanger aber kein Herzschlag er fing direkt von Ausschabung an sodass ich gestern bei einem anderen Arzt war und der sagte mir dann bei 6+6 das die Fruchthöhle leer und deformiert sei (nicht rund) und die Ausschabung nötig ist wenn innerhalb der nächsten 2-3 Wochen keine Blutung einsetzt. Ich hab aktuell wieder Krämpfe wie wenn meine Menstruation einsetzt aber kein Tröpfchen Blut... meine Nerven liegen blank wir sind nach einem Jahr vergeblichen Versuchen im 1. Clomifen Zyklus schwanger geworden und jetzt das.... Irgendwie hoffe ich innerlich immernoch das sich unser krümelchen einfach versteckt hatte aber letzten Endes spricht alles dagegen.

    Wie geht man mit so einem Verlust um?
    Antwort
  • Kommentar vom 07.06.2020 22:57
    Es tut mir sehr leid das zu hören. Mir ging es vor dem ersten Kind genau so. Plötzlich kein Herzschlag mehr. Missed abortion nannte sich das dann. Und ich habe nicht geblutet, die Ausschabung blieb mir nicht erspart. Sehr sehr traurig... Ich habe sehr viel geweint und war wochenlang neben der Spur. Keiner konnte meine große Trauer so richtig verstehen. Mir hat letztlich geholfen, zusammen mit einer Freundin ein kleines Abschiedsritual zu gestalten. Ich habe eine Kerze angezündet, mit der kleinen Seele gesprochen, die nur so kurz in meinem Bauch war, dem Kind einen Namen gegeben und es dann verabschiedet und die Kerze ausgepustet. Erst danach konnte ich es loslassen. Drei Kinder später kann ich Dir sagen die Zeit heilt alle Wunden. Und ich wünsche Dir, dass Du irgendwann zurückblickst auf diese Phase der Trauer und sie ganz ganz weit weg erscheint, weil Du durch das helle Lachen Deiner Kinder im Garten abgelenkt bist. Alles Gute!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.