my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
1. Fehlgeburt, es ist so schlimm ..

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 17.08.2020 08:03
    Hallo ihr lieben.
    Dies ist meine erste Erfahrung mit einem Forum.
    Ich hatte letzten Montag meine 1. Fehlgeburt bei 9+4. Ich ging zur Routine Untersuchung und der Arzt sagte mir, dass das Herzchen nicht mehr schlägt. Für mich ist eine Welt zusammen gebrochen.
    Ich bin am nächsten Tag ins Krankenhaus gefahren um mir nochmal eine 2. Meinung zu hören. Leider war es so. Dann bekam ich einen Termin zur Ausschabung, da ich nicht blutete oder schmerzen hatte. Missed abortion also.
    Mittwoch hatte ich die Ausschabung und mir ging es besser. Ich war quasi erleichtert. Seit paar Tagen ist es wieder total schlimm. Ich habe nicht geschlafen, die Welt geht für mich unter. Ich weiß nicht wie ich das überstehen soll und hoffe hier auf Hilfe.
    Ich habe das gefühlt versagt zu haben :( ich denke die ganze Zeit, dass das Kind nicht bei mir bleiben wollte, obwohl es ein total dummer Gedanke ist.
    Ich weiß einfach nicht mehr weiter 😞 hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen..
    wir würden auch gerne wieder schnell schwanger werden, wenn wir psychisch dafür bereit sind. Aber glaube da ist meine Angst so groß. Wie habt ihr diese Angst vor einer erneuten Fehlgeburt verkraftet?
    Antwort
  • Kommentar vom 17.08.2020 09:29
    Liebe Vaai,

    Mir tut sein Verlust sehr leid 😢
    Ich war vor knapp 3 Jahren in einer ähnlichen Situation, MA, hatte dann aber keine Ausschabung sondern eine kleine Geburt zuhause.
    Bei mir hat es einfach Zeit dauert, bis ich abschließen und Abschied nehmen konnte.

    Daher würde ich dir raten, gib dir etwas Zeit, sprich darüber, gibt dir die Chance, etwas zu verarbeiten und deinem Körper sich zu erholen.
    Vllt ist das Forum hier "Hibbeln mit Sternchen" dann etwas für dich. Dort sind ganz liebe Mädels mit einer ähnlichen Geschichte.
    Ich habe inzwischen eine kleine Tochter und war bis etwa zur guten Lebensfähigkeit in der 26./27. Woche sehr angespannt, insbesondere vor den Gyn Terminen. Ich glaube, dass lässt sich kaum vermeiden. Ich habe mir einen Aprikosenachat besorgt, dass ist der Schutzstein für Schwangere. Außerdem hab ich mich auch schon in der Schwangerschaft von meiner Hebamme begleiten lassen. Die hat mir viel Vertrauen gegeben und viel mehr Sicherheit und Zuversicht vermittelt als meine Gyn.

    Jetzt bin ich am Anfang meiner 3. Schwangerschaft und wieder sehr unsicher, zumal es eine Auffälligkeit beim letzten US gab. Die Angst hört also nicht auf.

    Fühl dich virtuell gedrückt und alles Gute für dich 🍀
    Ybie
    Antwort
  • Kommentar vom 10.12.2020 22:47
    Hallo an euch, und erstmal mein herzliches Beileid. Das ist alles so schlimm. Da ich einfach nicht einschlafen kann schreibe ich heute schon von meiner Geschichte. Ich habe Anfang November positiv getestet und wir haben uns riesig gefreut. In der 7. Ssw hatte ich minimale Blutungen und bin daraufhin ins kkh.Da habe ich meinen ersten US bekommen und alles war gut , sogar das Herzchen konnte man schon schlagen sehen. Zwei Tage später hatte ich meine Routine Termin bei meiner Fa und auch da war alles in Ordnung. Ich hatte auch keine Blutungen mehr, deswegen gab es den nächsten Termin 2 Wochen später . Als ich also heute voller Vorfreude zum Fa ging habe ich gehofft endlich den langersehnten Mutterpass in der Hand zu halten. Als ich dann sah wie die Fa auf dem Us gesucht hatte und immer ruhiger wurde war mir schon alles klar . Missed Abortion in der 10.ssw . Ich bin gleich ins kkh und habe heute noch die Ausschabung bekommen. Ich mache mir so viele Gedanken ob ich etwas hätte besser machen können , ob ich zu viel gemacht habe obwohl ich mich schonen sollte . Jeder sagt mir ich hab nichts falsch gemacht. Dennoch kreisen die Gedanken über mir und lassen mich einfach nicht zur Ruhe kommen .
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 3250
    Menstruation am 25.08.2021
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 7
    Menstruation am 07.09.2021

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern