my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Schwanger und getrennt

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 24.11.2020 20:42
    Hallo,

    ich erzähl einfach mal was passiert ist.
    Wir kennen uns nun ein wenig länger als 5 Monate, also kennengelernt und direkt schwanger geworden. Wir waren unglaublich verliebt am anfang und haben uns noch vor der Schwangerschaft für eine Beziehung entscheiden. Als ich ihm dann sagte, dass ich schwanger bin, war es erstmal ein riesiger Schock. Naja Seitdem haben wir uns davon nicht wirklich erholt. Er hat innerlich zu gemacht und bei mir wurden die Ängste von allein sein so groß, dass ich nur noch wütend oder traurig war. Das hat uns trotz Paarberatung dazu gebracht, dass wir uns heute getrennt haben. Ich bin so unglaublich traurig und komm mir so alleine vor. Ich will das wir eine Familie sind und zusammen leben. Die Therapeuten in der Beratung meinten, dass sei unrealistisch und wir sollen uns besser trennen.

    Ja es ist schwierig und vllt ist eine Trennung grade der einzige Ausweg, aber ich kann mich nicht damit abfinden.
    Nächste Woche hab ich endlich wieder einen Arzt Termin und erfahre das Geschlecht und er wird nicht dabei sein. Das bricht mir das Herz.

    Außerdem ist der ganze Stress doch nicht gut für meinen Wurm.

    Ich hab auch noch gar keinen Bauch und spüre kaum etwas.
    Bin im Moment total verunsichert.

    Kennt das jemand von euch, oder war schon mal in solch einer Situation?

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.