my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Keine Fruchthöhle in 5+3, alles vorbei ?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 24.02.2021 20:03
    Hallo ihr Lieben :)
    Ich habe letzte Woche Freitag positiv getestet, ich war eine Woche überfällig und hatte dann einen positiven Test in der Hand. Meine letzte Periode war am 16.1, also der erste Tag. Nun war ich gestern beim Frauenarzt und man konnte nichts im Ultraschall sehen, außer eine gut aufgebaute Schleimhaut. Ich hab das Thema schon fast abgeschrieben... soll in 2 Wochen nochmal wieder kommen, aber bin trotzdem einfach nur traurig. Ging’s hier jemanden ähnlich ?
    Antwort
  • Kommentar vom 25.02.2021 07:54
    Meine Liebe,
    hat dein Arzt dir nicht gesagt, dass das zu der Zeit noch völlig normal ist? 🙊

    Das Ei braucht erstmal eine gewisse Zeit um sich einzunisten. Ich konnte beim ersten Ultraschall auch nichts sehen. 4+5 war ich da.

    Warte erstmal deinen nächsten Termin ab. Ich war da 8+1 und auf einmal war gefühlt das ganze Baby da.

    Kopf hoch, dass wird schon 🥰
    Antwort
  • Kommentar vom 25.02.2021 09:18
    Aber sehr oft ist ja Schon was bei 4+.... zu erkennen. Und bei mir nur eine gut aufgebaute GSH... ich danke dir sehr für deinen Kommentar, das beruhigt mich. Ich hoffe so sehr dass alles gut wird !!!!
    Antwort
  • Kommentar vom 25.02.2021 11:12
    Liebe Saskiakira. Das muss echt noch gar nichts heißen! War bei meiner Freundin auch so. Ende der Geschichte: Ihre Tochter ist jetzt 1 Jahr alt :-)
    Also du darfst echt noch abwarten und guter Dinge sein. Dass man bei der letzten Untersuchung noch nichts gesehen hat, heißt absolut nicht, dass alles vorbei ist. Alles Gute dir!!
    Antwort
  • Kommentar vom 25.02.2021 12:37
    Mehr als die Schleimhaut wird bei 4+.. nicht zu sehen sein 😉
    Ich hab von meiner ersten Untersuchung ein 'leeres' Ultraschallbild 😂
    Antwort
  • Kommentar vom 25.02.2021 15:21
    Na gut, dann hoffe ich vielleicht auch einfach, dass sich mein Eisprung etwas verschoben
    Hat und ich noch gar nicht 5+3 war ?

    Man ließt ja so viel, über Eileiterschwangerschaft oder über windei.... alles einfach gar nicht schön.
    Ich danke euch sehr ❤️
    Antwort
  • Kommentar vom 25.02.2021 17:39
    Ich habe gerade mit dem Clearblue die wochenbestimmung getestet und mir wurde 2-3 angezeigt ( testet an Empfängnis ) ist das nicht ein viel zu niedriger wert ?
    Antwort
  • Kommentar vom 25.02.2021 21:02
    Hast du deinen Eisprung denn genau tracken können? Also via Ovus/Temperatur oder so?
    Vielleicht hat er sich ja wirklich verschoben. Meine Zyklen haben in den letzten Monaten nur Mist gemacht. Von jahrelangen regulären 29 Tagen plötzlich hoch auf 38, dann 42 etc.
    Wenn ich nur nach letzter Mens gehen würde, müsste ich auch schon ne Woche weiter sein. Was ja gerade am Anfang im US und bei diesen verdammten CB-Tests viel ausmachen kann. Leider...
    Antwort
  • Kommentar vom 26.02.2021 05:25
    Liebe Saskiakira
    in der Anleitung des Clearblue müsste stehen, wenn der Test 2-3 anzeigt, dass du 4-5 bist.
    Zudem muss dein Hormon sehr konzentriert im Urin sein um es genau zu messen, deswegen nur Morgenurin bzw. mindestens 5-8 Stunden nicht pinkeln gewesen sein.

    Wir sind hier leider auch keine Ärzte, wir
    können auch nur von unseren Erfahungen reden. Lies einfach nicht zu viel im Internet, da steht immer sehr viel Mist, der einen nur Verrückt macht. 🙊



    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.