my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Verwirrt

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 23.03.2021 20:35
    Hallo,
    Nein,du kannst nicht schon im August schwanger geworden sein, wenn das so wäre, würde das Kind im Mai kommen und nicht mit Juni, das kann man sich relativ leicht ausrechnen, wenn man neun Monate weiter rechnet. Ich bin Mitte August schwanger geworden bei meiner ersten Tochter und die ist bei 39+0 am 4.5 geboren.Das sich alles Mal um ein paar Tage verschieben kann ist klar, aber nicht um einen Monat!
    Im Internet findet man auch verschiedene Er Rechner, der hier biete sogar das zurückrechnen, wann wahrscheinlich der ES war anhand des ET
    https://www.windelprinz.de/geburtstermin-berechnen
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 7
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 17.09.2021

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern