my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schlafen

Unsre Vanessa schläft nachts auch sehr schlecht

Anonym

Frage vom 12.09.2003

Hallo! Unsre Vanessa schläft nachts auch sehr schlecht. Sie wird ab halb 1 jede Stunde wach. Abends so um 19.30 Uhr bekommt Sie einen Brei und´danach lege ich Sie nochmal an. Bis spätestens halb 9 ist sie munter, dann schläft Sie ein.Tagsüber schläft Sie von um 10.00 Uhr bis halb 12 und dann nochmal von um 15.00 Uhr bis 15.45 Uhr.Die unteren 2 Zähnchen gucken schon raus, ich weiß aber nicht ob es daran liegt.
Habe auch mitbekommen dass Sie nachts sehr unruhig schläft sich von einer Seite auf die andere dreht.Ich weiß nicht was ich noch machen soll.Ich hole Sie dann immer in mein Bett und Sie sucht dann immer die Brust, dann trinkt Sie vielleicht 5-10 min danach schläft Sie wieder ein. Dann lege ich Sie wieder in Ihr Bettchen.Doch ne h später das gleiche Spielchen.Irgendwann brauche ich doch auch mal meinen Schlaf!
LG Susanne

Antwort vom 13.09.2003

Hallo,
leider schreiben Sie weder wie alt Ihre Tochter ist, noch seit wann sie so oft nachts wach wird. Ich nehme mal an, dass sie ca. 1/2 Jahr alt ist und sie vorher das Problem nicht hatten. Es kann gut sein, dass sie Probleme mit dem Zahnen hat. Dieser Prozess kann sich über längere Zeit hinziehen, wobei die Beschwerden nicht immer gleich stark sind. Es gibt homöopathische Kügelchen (Dentinox), die die Beschwerden mindern können. Manchmal ist auch ein Beissring gut, auf dem Ihre Tochter kauen könnte, damit der Durchbruch der Zähne leichter geht. Damit Sie selbst mehr Schlaf bekommen, könnten Sie sich tagsüber zu den Schlafzeiten Ihrer Tochter einen Mittagsschlaf gönnen oder auch Ihre Tochter nachts in Ihrem Bett lassen, nachdem sie getrunken hat. Das würde Ihnen das mehrmalige Aufstehen ersparen. Eventuell reicht Ihrer Tochter inzwischen auch ein längerer Mittagsschlaf statt den 2 täglichen Schlafzeiten. Leider gibt es kein Patentrezept, dass ich Ihnen empfehlen könnte, aber ich hoffe, dass Ihnen der eine oder andere Tip weiterhilft.
Viel Erfolg, Monika Selow

14

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.