Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

großes Kind heben in der 7. Woche?

Anonym

Frage vom 12.01.2005

Hallo babyclub,
meine Frau ist in der siebten Woche Schwanger und die letzte Untersuchung hat ergeben, dass alles in bester Ordnung ist. Unser 2 jähriger Sohn (15 Kilo) möchte ab und zu getragen werden. Nicht weit, aber z.B. mal die Treppe zu unser Wohnung im ersten Stock hinauf. Meine Frage: Ist dieses kurzfristige heben bzw. tragen unseres Sohnes nicht gut für meine Frau? Sie selbst empfindet dies als unproblematisch bzw. als nicht anstrengend. Vielen Dank für Ihren Kommentar,
Hebamme

Antwort vom 12.01.2005

-Hallo, dann vertrauen Sie doch dem Gefühl Ihrer Frau...Was gäbe es für eine Alternative? Kann ihn jemand anderes die Treppe hochtragen? Frauen und Ihre ganz bestimmt auch, wissen schon was Sie sich zumuten können und wenn Sie Ihr Gutes tun wollen, dann hat Sie sicher ein paar Aufgaben die Sie Ihr abnehmen können. Toll, wenn Sie die Einkäufe erledigen können dann muss außer dem 15 KG schweren Sohn nicht auch noch schwere Taschen tragen.Vielleicht hat Sie ja noch einen anderen Wunsch auf Lager...Gruß Judith

19

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: