Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

welche Risiken bei Schwangerschaft mit 43?

Anonym

Frage vom 10.05.2005

Liebe Fachleute, ich habe heute erfahren, dass ich schwanger bin. Ich werde im Oktober 43 und es wäre dann mein erstes Kind. Ich rauche stark und trinke auch nicht wenig Alkohol. Welche Risiken sind zu befürchten, wenn ich das Kind austragen möchte?

Vielen Dank + Viele Grüße
Jenny
Hebammenantwort noch nicht online

22

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: