Themenbereich: Schwangerschaftstest

ist eine Schwangerschaft möglich?

Anonym

Frage vom 14.05.2005

Ich hatte meinen letzten Periodenbeginn am 11.04, beim Frauenarzt wurde eine Eisprunguntersuchung in dem Zyklus durchgeführt , der auch positiv war. Wir hatten Verkehr in der möglichen Eisprungzeit. Mein Zyklus ist sehr regelmäßig (28Tage), meine Tage sind noch nicht gekommen, habe Sstest am 12. Mai durchgeführt, wobei nur eine kleine Ecke positiv verfärbt war, 2. Test am 14. Mai verlief negativ. Mögliche Schwangerschaftssymptome verspüre ich, obwohl hierbei auch meine Wunschvorstellung mein Empfinden trügen kann! Ich würde natürlich gerne wissen, ob eine Schwangerschaft möglich wäre, damit ich nicht den ganzen Apothekervorrat an Tests aufkaufen muss .... Liebe Grüße und dankeschön für die Antwort !!!
Hebamme

Antwort vom 14.05.2005

Hallo, natürlich ist eine Schwangerschaft möglich. Wie wäre es, wenn Sie nur mal noch einen Test kaufen würden, den aber erst in 10 tagen anwenden? Durch häufiges testen wird die Schwangerschaft nicht sicherer und Sie ja augenscheinlich auch nicht. Probieren Sie die kribbelige Neugierde zu genießen. Ich drücke Ihnen die Daumen, das Ihr Wunsch in Erfüllung geht. Mehr kann zu dieser Zeit niemand tun. Herzliche Grüße, Ina

26

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: