Themenbereich: Gesundheit

Infektion trotz gutem ph-Wert?

Anonym

Frage vom 23.08.2005

Hallo,
ich bin jetzt Anfang der 39. SSW.
Ich habe schon länger (über mehrere Wochen) einen gelblichen, vermehrten Ausfluss (manchmal von der Farbe und Konsistenz wie Schnupfen). Mein Frauenarzt meint, dass das bei manchen Frauen normal sei und er könne nichts auffälliges feststellen (ph-Wert ist ok). Muss ich mir Sorgen machen und evtl. auf einem Abstrich bestehen (habe in zwei Tagen den nächsten Arzttermin)? Kann trotz gutem ph-Wert eine Infektion vorliegen, die dem Baby schaden könnte?
Hebammenantwort noch nicht online

22

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: