Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

was kann ich noch machen, um schwanger zu werden?

Anonym

Frage vom 16.01.2006

Hallo liebe Hebammen.
ich habe mal ne Frage an euch, weil ich sonst nicht weiß was ich noch machen soll.
Am 26.10.05 Habe ich nach einer Clomifenbehandlung (pco) 3 Zysten vom eierstock rausoperiert bekommen. Danach war alles ok außer, dass ich meine Regel nicht bekommen habe. Am 20.12.05 habe ich dann meine Regel bekommen, die ich bis heute 16.01.06 habe. außerdem habe ich Milch in der Brust, aber eine SS besteht leider immer noch nicht. ich weiß nicht was das ist und wollte jetzt euch mal fragen, was ist da bei mir los?? mein FA hilft mir da auch nicht weiter. Schon mal vielen Dank und beste Wünsche.

Antwort vom 16.01.2006

Hallo, eine so lang anhaltende Blutung ist nicht gut, bitte befragen Sie nochmals Ihren Arzt dazu, ebenso wegen der Milchabsonderung. Diese ist auch nicht gewöhnlich, außer Sie hätten noch bis vor kurzem gestillt(was ich nicht annehme). Wenn Sie mit Ihrem Arzt nicht zufrieden sind, haben Sie auch die Möglichkeit, sich eine 2.Meinung bei einem/r anderen einzuhaolen. fragen Sie doch mal im bekanntenkreis herum, wer mit seinemFA besonders zufrieden ist.
Um schwanger werden zu können, ist es besonders förderlich, wenn Sie sich gut entspannen können und der ganze Schwangerschaftswunsch nicht mehr als einziges im Mittelpunkt steht. Tun Sie was für sich selber, schwimmen gehen oder Yoga oder ein anderes Hobby, bei dem Sie hinterher gelöst und ausgeglichen sind.
Alles Gute!Barbara

21

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: