Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Habe ich eine Fehlgeburt?

Anonym

Frage vom 30.11.2006

Hallo!
Als meine Periode zwei wochen übelfällig war, machte ich ein schwangerschaftstest, der positives Ergebnis hatte. ca. 2 Tage danach habe ich Unterleibschmerzen und Blutungen bekommen. Als ich beim Arzt war sagte mir dieser, das am Ultraschall kein Schwangerschaft zu sehen sei und machte erneut ein Schwangerschaftstest, der wieder positiv war. Zu Hause habe ich noch stärkere Blutungen bekommen, darauf habe ich selbst noch ein Schwangerschaftstest gemacht, der wieder positiv ist. Was ist den nun, war es Fehlgeburt, bin ich schwanger und wenn ja, wieso war nichts beim Ultraschall zu sehen?
MfG Jana
Hebammenantwort noch nicht online

26

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: