Themenbereich: Beginn der Beikost

Reicht Pre-Milch mit 5 Monaten?

Anonym

Frage vom 08.10.2008

Meine Tochter wird nächste Woche 5 Monate. War heute beim Kinderarzt und habe wegen BEikost gefragt. Ärztin war total entsetzt, dass ich meiner Tochter immer noch Prenahrung gebe; das wäre zu wenig an Kalorien. Ich soll Ihr die 1er Nahrung geben. Die hat aber oft Zucker. Was ist zu empfehlen. Möchte auch nicht während der "BReiphase" auch noch die Milch umstellen, weil sie dann doch nicht mehr reicht.

Antwort vom 14.10.2008

Hallo, Pre-Nahrung kann nach Bedarf gegeben werden und auch noch im 5. Monat. Die Kalorienzufuhr steuert Ihr Kind über die Trinkmenge und wenn Ihre Tochter gut zunimmt, müssen Sie die Nahrung auch nicht umstellen. Wie Sie ja selbst schon sagen, kommt demnächst die Beikosteinführung und damit auch noch eine andere Kalorienquelle. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Ihr Kind satt wird und die Gewichtsentwicklung normal ist, können Sie auch weiter machen wie bisher.

Alles Gute, Monika

22

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: