my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Recht & Rat

Elternzeit - wann ankündigen?

Anonym

Frage vom 29.03.2017

Guten Tag,

ab wann muss ich meinen Arbeitgeber bescheid geben ,wann ich in Elternzeit gehe und wie lange.
Bin jetzt in der 29 ssw. Er meinte das ist jetzt schon zu spät.

Antwort vom 01.04.2017

Berufstätige Eltern können bis zu drei Jahre Elternzeit in Anspruch nehmen. Obwohl jedoch ein gesetzlicher Anspruch besteht, muss er sieben Wochen im Voraus beantragt werden. Das sollte unbedingt schriftlich geschehen, da mündliche Vereinbarungen nicht rechtsgültig sind.
Die Elternzeit beginnt erst im Anschluss an den Mutterschutz. Der Antrag muss also spätestens eine Woche nach der Geburt des Babys eingereicht werden. Denn der gesetzliche Wochenbett-Mutterschutz dauert 8 Wochen.
Von "zu spät dran" kann daher noch nicht die Rede sein.
Alles Gute für die Geburt!
Jana Friedrich

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: