Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

Kann eine tiefsitzende Plazenta von Magnesiummangel kommen?

Anonym

Frage vom 23.10.2018

Tiefsitzender Plazenta

Hallo,
Ich hatte heute morgen beim Toilettengang leichte Blutung. Beim Absischen habe ich etwas hellrotes Blut gesehen. Das Blut ist dann dunkler gewurden und ist fast weg. Ich bin sofort zu meiner FA gefahren. Sie stellte über Ultraschall fest, das meine Plazenta zu nah am Muttermund sitzt und ihn fast bedeckt. Ich bin in der 19 SSW. Meine FA sagte das der Mutterkuchen noch nach oben wächst und wir es beobachten müssen. Wenn die Blutung stärker werden, muss ich ins KH. Bis jetzt sind fast keine Blutung mehr sichtbar. Sie hat mir Scheidenzäpchen verordnet damit keine Bakterien dran kommen und die Scheidenhaut bedeutet bleibt. Sie sagte das es nur eine Vorsichtsmaßnahme ist.

Magnesium habe ich zusätzlich bekommen, weil es die Plazenta beruhigt. Ich habe sowieso Magnesium Mangel.

Ich soll mich etwas ausruhen und Stress vermeiden. Kaufen aber kann ich und leichten Haushalt fühlen. Sex ist auch Tabu. Nur mit Kondom könnte ich GV haben wenn ich meine 6 Tage Scheidenzäpchen genommen habe.

Nun meine Frage.
1. Kann es durch Magnesium Mängel gekommen sein das die Plazenta tief liegt?

2.ist Sex wirklich nach 6 Tagen mit Kondom erlaubt?
Einige im Internet dürfen kein Sex haben weil der orgasmus und die Spermien nicht gut für die Plazenta sind. Was ist jetzt richtig?

Liebe Grüße und vielen Dank

Antwort vom 26.10.2018

Hallo,

Das ist leider eine nicht so einfache Diagnose.
Ganz positiv ist, daß nur der Rand der Planzenta an den MM reicht.
Schwieriger wäre die komplette Plazenta.
Ich würde alles vermeiden, was irgendwelche Komplikationen hervorrufen könnte, d.h. Ich würde auch mit Sex vorsichtig sein, bis der Plazentarand sich vom MM entfernt hat.
Es hat auf keinen Fall etwas mit einem eventuellen MG Mangel zu tun.
Normalerweise nistet sich die befruchtete Eizelle ziemlich nah am Eileiter im oberen Rand der Plazenta ein.
Manchmal wandert sie aber auch ein Stück nach unten, dann findet diese Einnistung nah am MM statt.
Das hat aber nichts mit einem Mangel zu tun.
Halten Sie Ruhe und warten Sie den nächsten US ab!
Hoffentlich hat sich dann das Problem von alleine gelöst.
Ich drücke die Daumen.
Viele Grüße
Josmann

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: