my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Sturzblutung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Lena1212
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 01.08.2019 17:55
    Hallo alle zusammen!
    Ich habe lange im Internet nach einer ähnlichen Geschichte gesucht hab aber nichts dazu gefunden, deshalb habe ich mich hier angemeldet um von den Erfahrungen anderer Kraft zu schöpfen.

    Ich war so glücklich schwanger zu sein, ich konnte es kaum realisieren. In der 7 ssw schlug das kleine Herz...meine Ärztin wollte mich in der 12 ssw wieder sehen. Volker Glück uns Spannung gingen wir zum Termin. Und plötzlich stand die Welt still. Kein Herzschlag mehr. Ich war so davon überwältigt. Ich musste noch ganze 4 Tage warten bis zum Termin im Krankenhaus. Natürlich war ich aufgeregt, es hieß aber 15 Minuten und sie sich durch. Auf 15 Minuten worden 45 Minuten. Ich wachte auf, stand auf und unter mir lief das Blut in strömen. Sofort wurde ich Notoperiert. Einen Ballon haben die Ärzte eingesetzt. Ich hatte richtige Todesangst. Ich hab wirklich Angst gehabt das nicht zu überleben. Die Blutung wurde gestoppt. Mein HB wert sank von 13 auf 7
    Das ganze ist jetzt genau 7 Tage her und ich habe große Schwierigkeiten in den Alltag zurück zu finden. Ich habe immer wieder diese Gedanken... Du wärst fast gestorben. So sehr dass ich kaum Zeit zum trauern habe... Ich breche immer und immer wieder in Tränen aus. Hat jemand von euch schonmal sowas erlebt oder gehört? Ich danke euch vielmals
    Antwort
  • Love-My-Baby
    Very Important Babyclubber (610 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2019 19:37
    Hallo ,was das ist nach der ausscharbung passiert ???
    Das ist ja schrecklich 😣 als wäre man nicht schon genug bestraft !
    Was haben die im Krankenhaus gesagt ? Was ist passiert ?
    Antwort
  • Lena1212
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2019 21:35
    Ich habe gemerkt, dass die alle total panisch worden. Gesagt haben die Ärzte nicht viel. Sie hätten die Gebärmutter nicht verletzt. Und es wäre sehr selten, könnte aber schonmal vorkommen. Meine Gebärmutter wollte sich nicht zusammenziehen.

    Es war mehr als schrecklich.
    Antwort
  • Love-My-Baby
    Very Important Babyclubber (610 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2019 22:34
    Boah du arme ,das glaub ich dir ! Oh mein Gott ! Ach dieses Wort extrem selten kenne ich auch 😒 jaja so selten ,trotzdem trifft es manche ! Zum Glück geht's dir wieder gut ! Boah ein Albtraum!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.