my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Schwangerschaftsdiabetis

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 26.05.2020 16:30
    Hallo zusammen !! Weiß seit 1 1/2 Wochen das ich Schwangerschaftsdiabetis habe, wer von Euch hat es auch und kennt evtl leckere Rezepte oder zum austauschen von Infos würde ich mich freuen wenn jemand schreibt lg Jenny
    Antwort
  • Kommentar vom 09.06.2020 13:20
    Ich bin in der 34.SSW und letzte Woche, rein per Zufall wurde bei mir Gestationsdiabetes in festgestellt. Deswegen wurde ich einige Tage auch stationär im Krankenhaus eingestellt. Ich würde an deiner Stelle zu einem erfahrenen Diabetologen gehen und sich beraten lassen. Es ist nicht einfach damit getan, die Süßigkeiten wegzulassen. Kritisch sind alle Kohlehydrate: sprich Nudeln, Kartoffeln, Brot, Brötchen, Reis etc. Fast alles beeinflusst den Blutzuckerspiegel, auch das für die Schwangerschaft notwendige Obst.
    Man hat mir ein Ernährungskonzept zusammengestellt, in dem 3 Hauptmahlzeiten gegessen werden und weiterhin 3 Zwischenmahlzeiten eingeschoben werden. So können die Kohlehydrate besser verteilt werden und der Blutzuckerspiegel steigt nicht so drastisch an. Das Problem, das daraus entsteht ist nicht nur, dass das Kind zu groß wird und später Diabetes bekommen kann, sondern dass die Organe nicht mit der Größe des Kindes reifen. Dadurch kann es nach der Geburt zu Problemen kommen. Außerdem ist Zucker einer der größten Ursachen für den intrauterinen Fruchttod. Verstehe mich richtig, ich will keine Angst machen, nur erklären, dass die Kontrolle bei einer Gestationsdiabetes sehr wichtig ist. Habe mich halt gerade in meinem Zusammenhang ausführlich damit beschäftigt und mich oft mit den Ärzten und Diabetologen unterhalten.

    Antwort
  • Kommentar vom 27.07.2020 21:02
    Hallo 👋🏻
    Bin neu hier ich weiß seit letzter Woche das ich Schwangerschaftsdiabetis habe. Rezepte bin ich grad am ausprobieren aber es ist sehr schwer :(
    liebe grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.