my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
!!Frühschwangerschaft Komplikation/ Klinik München gesucht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 17.03.2021 15:33
    Hallo Zusammen,

    ich bin schon im Bereich der November Mamis aktiv, weiß mir aber aktuell keinen Rat mehr.
    Vielleicht kann mir jemand von euch einen Tipp für eine Münchner Klinik geben, die sich damit auskennen oder mit der ihr gute Erfahrungen gemacht habt?

    Folgendes mein Thema:
    28.01.21 erster Tag der letzten Periode
    25.02.21 negativer SST
    05.03.21 positiver SST
    11.03.21 Schmierblutungen
    12.03.21 HCG 316/ Progesteron 14/ im Ultraschall nichts zu sehen
    15.03.21 HCG 641 / im Ultraschall nichts zu sehen
    16.03.21 Zweitmeinung bei anderer (meiner alten) FA/ im Ultraschall 2 Kreise, das eine vermutlich eine Fruchthöhle, das andere entweder Fruchthöhle oder Hämatom
    17.03.21 wieder vorherige Frauenärztin, bei der ich auch am 15.03. war, die im Ultraschall nichts gesehen hat
    18.01.21 HCG Wert ausstehend

    Meine aktuelle Frauenärztin macht mir gerade sehr Druck, dass ich am Freitag zur Ausschabung soll, alternativ Bauchspiegelung, um zu prüfen, ob nicht doch eine Eileiterschwangerschaft vorliegt.

    Ich bin mit den Nerven langsam wirklich am Ende, mir geht das zu schnell. Ich verstehe ihre Argumentation durchaus, da sie sich ab einem HCG Wert von 1000 Sorgen macht, dass mein Eileiter platzen könnte. Sie meinte, ab einem Wert von 1000 MUSS man was in der Gebärmutter sehen.

    Sie sieht aber nichts... gestern war ich zur Zweitmeinung bei meiner alten Frauenärztin, die wiederrum was sehen konnte und ein bisschen empört war, über die Zügigkeit der anderen Frauenärztin.

    Und ich steh irgendwo dazwischen - ich hoffe eben doch immer noch, dass alles gut ist und sich der Krümel doch in meiner Gebärmutter eingenistet hat.



    Jetzt zu meiner Frage:

    Könnt ihr eine Klinik in München empfehlen oder habt ihr andere Ideen, wie ich weiter vorgehen kann?
    Man kann ja leider in einem Quartal nur bei einer Frauenärztin sein - im Notfall zahl ich auch selbst, aber wenn ich nicht zwangsläufig eine OP benötige, möchte ich die natürlich vermeiden.


    Vor einer Ausschabung würde ich schon auch eher eine Bauchspiegelung machen. Hier kann man dann tatsächlich sehen, ob eine ELS vorliegt und diese dann auch gleich entfernen.

    Achso und laut "alter" Ärztin kann es gut sein, dass ich 4+6 oder 5+0 bin und die neue Ärztin sagt ich bin mindestens bei 5+4, laut Rechner eher 6+3 und da muss man was sehen.

    Ich bin wirklich verzweifelt :-(

    Danke euch schon mal.

    Liebe Grüße

    Antwort
  • Kommentar vom 17.03.2021 15:41
    Hallo orangiene,

    Das klingt nach einer schlimmen Odysee!

    Viel helfen kann ich mangels Erfahrungen nicht, aber meine Trauzeugin war damals mit schwieriger Geburt (ich weiß, ganz anderes Thema, aber dennoch) mit der Frauenklinik in der Maistr. sehr zufrieden und auch die Klinik Dritter Orden soll sehr gut und sehr erfahren sein.

    Alles Gute für dich und viel Kraft zum Durchhalten!
    Antwort
  • Kommentar vom 17.03.2021 15:45
    Hallo Sonnenkind, danke für deine schnelle Rückmeldung.
    Genau die beiden Kliniken hatte ich auch schon im Kopf, hab mich nur gefragt, ob das in der Frühschwangerschaft so einfach geht, dass man dorthin geht und sich untersuchen lässt.

    Danke für deine Wünsche!
    Antwort
  • Kommentar vom 19.03.2021 08:44
    Orangiene, wie geht es dir? Konntest du noch Hilfe finden? Ich drücke dir die Daumen das alles seinen Weg findet und du mit viel Kraft da durch kommst!
    Antwort
  • Kommentar vom 19.03.2021 08:59
    Hallo Sonnenkind,

    lieb, dass du fragst. Mein HCG lag vorgestern bei über 1000. Ich hab einfach kein Gefühl, was richtig ist und was nicht.
    Meine FA hat am Mittwochabend noch anrufen und wollte einen Termin für gestern in der Tagesklinik zur Ausschabung oder Bauchspiegelung ausmachen. Sie hat mir riesen Angst gemacht, dass was platzen könnte.

    Sie wollte sich um den Termin kümmern und es ist so schwer Position zu beziehen. Sie will sicher auch nur das Beste.

    Es hat sich so falsch angefühlt und ich hab dann in der Klinik in der Maistraße angerufen. Hatte einen sehr lieben Arzt, der ca 20 Minuten mit mir telefoniert hat.
    Ich war gestern in der Klinik, sie können wohl eine Fruchthöhle erahnen, die aber wohl zu klein wäre. HCG verdoppelt sich eher alle drei als alle zwei Tage.
    Wohl auch kein gutes Zeichen.
    Da mein Bauch weich ist und ich keine Schmerzen habe, soll ich morgen nochmal kommen, um die Werte zu prüfen.

    Er meinte aber auch, es sieht nicht wie eine top Schwangerschaft aus, aber sie können auch noch nicht ausschließen, dass es lebensfähig ist. Ist ja nichts zu sehen.
    Genauso können sie die Eileiterschwangerschaft nicht ausschließen.

    Vielen Dank für deine lieben Worte und die Kraft!
    Antwort
  • Kommentar vom 19.03.2021 09:54
    Hallo Orangiene,

    Wahnsinn, so viel Unsicherheit, das tut mir so leid für dich! Aber ich bin froh, dass du einen Arzt am Telefon hattest, der in Ruhe mit dir gesprochen hat. Hoffentlich können sie dir im Termin morgen noch etwas mehr Ruhe und Klarheit vermitteln. Ich drücke dir die Daumen und fühle mit dir, hoffentlich keine Eileiterschwangerschaft!

    Alles Gute dir.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 7
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 17.09.2021

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern