my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
❄️Dezember Babys 2021 ❄️

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 25.04.2021 13:57
    Hallo ihr lieben,
    da der Dezember Thread schon so voll ist, wollte ich einen zweiten aufmachen.

    Hoffe hier findet ein lieber und herzlicher Umgang statt.

    Zu mir: ich bin überraschend zum zweiten mal schwanger. Zwar nicht wirklich geplant aber sehr erwünscht. Ich habe einen Sohn, geboren im Juni 2019. Am Donnerstag habe ich meinen ersten Frauenarzttermin und hoffe, das alles gut ist.😊


    Mittagsgold: 30 J. - ET 23.12.2021
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 14:07
    Hallihallo, ich wechsel mal mit dir - die Stimmung fand ich irgendwie strange Erst mal Glückwunsch zur erneuten Schwangerschaft. Vermutlich ist es etwas "einfacher" wenn man das ganze schon mal durch hat? ;-) ich bin ja gespannt ob es ein echtes Weihnachtsbaby wird bei dir.
    Ich bin recht schnell nach dem Pille absetzen schwanger geworden und bin immernoch etwas überrumpelt. Bin auch schon ü30, besser gesagt 32 und mein ET ist der 1. Dezember.
    Ich war am Freitag zum 2. mal beim Frauenarzt (9SSW) und dem kleinen Bärchen gehts gut. Jetzt heisst es hibbeln bis zum nächsten Termin in 3 Wochen. Hab einen ganz wunderbaren Sonntag 😊
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 14:22
    Hallo ihr 2 :o)

    Mir kam auch gerade die Idee, eine neue Gruppe aufzumachen, in der Hoffnung, dass es dort etwas freundlicher und übersichtlicher zugeht.

    Nicht, dass ich irgeendwen Ausgrenzung möchte, aber ich hätte die Gruppe auf Dezember und ü30 benannt, damit es nicht ganz so voll (und damit automatisch unübersichtlich wird). Was haltet ihr davon?

    Kurz zu mir: ich bin 39, war letztes Jahr das erste Mal schwanger, leider eine MA gewesen. Nun bin ich wieder schwanger und Anfang der 8. Woche.

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 14:25
    Ich würde mich hier auch anschließen und über 30 bin ich auch 😉
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 14:25
    @Stoffi: ist es auch dein erstes Kind?
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 14:35
    @Spiky: Ja mein erstes Kind ;-) Habe studiert und dann noch mal eine Ausbildung gemacht. Wollte dann erst mal Geld verdienen und einen sicheren Job. Dann hat der Freund noch seine Entfristung bekommen und nun hieß es: wenn nicht jetzt wann dann ;-)

    Hallo auch an Susanne👋

    Und mir ist das gleich, ob es ü30 ist, aber fänds schön, wenn so ein paar positive vibes hier wären. Ich hab mich gar nicht mehr getraut mich zu freuen in der anderen Gruppe, obwohl bisher alles so gut läuft. Klar, habe auch Sorgen und Ängste, aber ich erinnere mich immer wieder daran, dass es ganz schön viele süsse, gesunde kleine babys im Jahr gibt.
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 14:59
    Hallo und herzlich willkommen,

    Stoffi: Ja, ich fand es total furchtbar. So eine Stimmung kenn ich nicht in solchen Foren. In unserer Juli-Wunder Gruppe 2019 gab es auch ganz traurige Schicksalschläge aber zu 95% war es dort sehr schön und aufbauend. Obwohl wir alle Angst vor einer FG hatten und es mehrere gab, manche auch spät, so hatten wir stehts an das positive geglaubt und uns Mut gemacht, das wir alle unser Baby im Arm halten werden. Das wünsche ich mir hier auch. 😊


    Ich hoffe ein bisschen, dass das Baby entweder vor oder nach Weihnachten kommt. Meine Uroma hatte an Heiligabend Geburtstag und da ging der Geburtstag immer etwas unter. An dem Tag hat ja auch irgendwie niemand Zeit, weil alle im Weihnachtsstress sind. Trotzdem schmunzeln wir etwas über die Vorstellung, das beim Anschnitt des Weihnachtsbratens die Fruchtblase platzt.

    Bisschen aufgeregt bin ich, auch wenn man alles schonmal durch hat, so ist es immer wieder ein kleines Wunder.

    Ob Ü30 oder nicht, ist mir eigentlich egal. Wie ihr möchtet. 😁

    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 15:00
    Hallo, ich bin auch Ü30 - oder mal ehrlich: gerade noch so unter 40, ich bin - auch an meinem Namen zu erkennen, 1982 geboren und seit letzter Woche 39.

    Am 6.April habe ich zusammen mit meinem Mann positiv getestet und wir waren beide total aus dem Häuschen. Ich habe eine Tochter aus erster Ehe und mein Mann bringt zwei Kinder mit. Das kleine Wesen in meinem Bauch soll nach eigener (App) Berechnung am 15.12.2021 das Licht dieser wunderschönen Welt erblicken - und wenn es so pünktlich ist wie meine Tochter, dann passt es in etwa 😊.

    Ich freue mich sehr über die neue Gruppe und ich habe morgen Vormittag endlich (!!!) meinen zweiten Termin beim Gyn, der bei 4+5 noch nicht viel auf dem Ultraschall gesehen hat. Blutwerte waren aber super.

    Morgen komme ich mit weiteren freudigen Nachrichten und bringe hier ganz ganz viel positive Energie und Verständnis und Akzeptanz für alle mit rein ❤️😘🥰
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 15:06
    Nele, dann drücke ich dir ganz fest die Daumen! Bin auch schon so gespannt, ob man am Donnerstag war sieht. Bei menem Sohm war ich bei 6 +4 zum Ultraschall, da habe ich ein kleines Astronautenbild mit Herzschlag. Meine Arztpraxis hat ein sehr gutes Ultraschallgerät und wir waren total überrascht, das man zu dem Zeitpunkt schon so viel erkannt hat. Am Donnerstag bin ich noch nicht so weit und wahrscheinlich wird man nicht so viel sehen. Aber hauptsache die kleine Blase sitzt da, wo sie hingehört.

    Mich verunsichert etwas, das ich dieses mal viel weniger Übelkeit habe. Beim ersten mal hatte ich quasi ab ausbleiben der Periode bis zur 15ten Woche durchgängig quasi 24 Std übelkeit gehabt. Jetzt ist das nur unterschwellig und dafür viel ziehen im Unterbauch.

    Was habt ihr so für Symptome?
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 15:10
    @Mittagsgold: mir ist das eigentlich auch egal mut dem Alter, es war nur eine Idee wegen der Übersichtlichkeit. Hätte ich eine Gruppe erstellt, hätte ich sie ü35 genannt 😂 aber alles gut😊 ich freue mich ja so auch, wenn wir hier mehr werden, solange alles nett zueinander sind und Gute Stimmung herrscht 👍
    @Nele: dann freu ich mich morgen auf deinen Bericht, da kann man bestimmt schon was sehen 🥰
    Mein FA hat ein sehr gutes US, da konnte ich bei 5+5 schon das Herzchen sehen😍
    Jetzt hoffe ich, daß nächsten Donnerstag immer noch alles gut ist und man noch mehr erkennt vielleicht. Bin halt auch etwas ängstlich wegen der Geschichte letztes Jahr....ich zähle echt die Tage bis zur 12. Woche, in der ich dann auch noch passend 40 werde 🙈


    Spiky, 39, 1.Kind, ET ca 11.12.
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 15:14
    @Mittagsgold: mach dich wegen den Symptomen nicht verrückt!! Ich hatte die erste Woche totale Kreislaufprobleme und solle Übelkeit und ab Montag war plötzlich alles weg 😳 Hatte am Mittwoch dann soooo einen Bammel, dass ich zur FA gefahren bin. Und siehe da: alles gut, Herzchen schlägt noch und war schon von 2,2mm auf 7,7mm gewachsen 😍
    Übelkeit ist mittlerweile auch wieder da, aber nicht mehr so extrem. Also: nicht verrückt machen, hat gaaar nichts zu sagen, ich werde es ab jetzt einfach genießen, wenn es mir mal gut geht😁
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 15:15
    Haha das mit dem Bratenanschnitt wäre schon witzig aber ich weiss was du mit dem Geburtstag und Weihnachten parallel meinst. Ist immer etqss blöd.

    Auch bei den Nebenwirkungen bin ich etwas sehr "glücklich". Ich habe geschwollene spannende Brüste und es zieht ab und an noch im Unterleib. Und ich hab mehr Lust auf ungesundes Essen - wie ungünstig 😉 und laut dem Mann hier im Haus bin ich etwas launisch. Das wars ;-)
    Hat mich am Anfang verunsichert, aber ich denk mir, besser so, als aufm Klo hängen. Ich hab aber auch gelesen, dass das bei jeder Schwangerschaft anders sein kann!! Also: Keine Sorge, muss kein mieses Zeichen sein.

    @Nele: ich drück die Daumen! Das wird schon. Immer positiv bleiben.

    Bei uns steht morgen auch was freudiges an, mein Freund wird gegen Covid geimpft. Ging nun doch schneller als gedacht 😊
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 15:22
    Ich bin morgen nach meiner App (Flo) bei 6+5. ich bin soooooooo aufgeregt 🙈

    Bei meiner Tochter konnte man bei 7+2 den Herzschlag sehen und da habe ich schon das zweite Foto bekommen.

    Symptome: mir ist ein bisschen übel und ich bin müde, gegen Abend wird das immer besser und ich habe mehr Energie. Ich habe auch oft Ziehen im Unterleib und meine Brüste wachsen noch ins Unermessliche und spannen auch extrem. Auch die Brustwarzen sind sehr empfindlich. Ich habe meine Tochter insgesamt 21 Monate gestillt und vielleicht liegt es ja daran. Ich glaube, die Natur macht das alles richtig und freue mich so sehr auf morgen. Mein Gyn hatte vor zwei Wochen angekündigt, dass ich morgen auch schon den Mutterpass bekommen soll. Das war für mich auch in meiner ersten Schwangerschaft ein sehr schöner Moment 🥰
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 15:34
    Nele, bei mir war bei 6+3 beim ersten Termin und da hat das kleine Herzchen auch schon geflackert. Freu dich drauf, das wird super :-)
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 15:38
    Ach und das leidige Thema schlafen hab ich vergessen, das auch son Thema für sich. Letzte Nacht 4 mal auf Klo gewesen. Das ist schon nervig. Habe jetzt schon echt miese Schlafstörungen.
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 16:35
    Hallo liebe Mittagsgold, Susanne, Spikey, Nele und Stoffi,
    ich hoffe ich darf mich zu euch gesellen?!

    Ich habe zwar den anderen Dezemberthread gegründet, habe mich aber seit 2 Wochen so unwohl dort gefühlt, dass ich nichts mehr geschrieben habe. Ich empfand manche Kommentare ziemlich ätzend und darauf habe ich eigentlich keine große Lust.

    Ich hoffe, dass hier ein tolerantes und nettes Klima herrscht ohne andere zu diskriminieren 😊.

    @Mittagsgold hab mal gelesen, dass nur zwischen 3-5% aller Babys am errechneten Termin kommen, die Chancen liegen also gut, dass dein Baby vor oder nach Weihnachten kommt.

    @Spikey super schön, dass es deinem kleinen Untermieter so gut geht und so schön wächst.

    @Nele ich drücke dir die Daumen für morgen bei deinem Termin, das wird schon alles toll laufen!

    Zu mir: Ich bin seit heute 37, Lehrerin und zum habe bisher keine Kinder. Es geht mir wie Stoffi, lange studiert, dann Referendariat, dann erstmal arbeiten...
    Ich bin heute 8+2 und habe morgen meinen zweiten FA Termin. Bin auch soooo aufgeregt. Beim ersten Termin war ich 4+6 und man hat "nur" eine Fruchthülle gesehen. Morgen müsste man das hoffentlich das Herzchen schlagen sehen. Ich hoffe es so sehr.
    Symptome habe morgens relativ wenig, nachmittags dann ziehen im UL, schmerzende Brüste und mir wird flau, sonst geht es eigentlich. Müde bin ich nachmittags immer.

    Liebe Grüße 🌷
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 17:05
    Hallo Liwe 😊👋

    Alles Gute zum Geburtstag 🥳
    Ich glaube,ich kenn dich aus der Hibbelgruppe...schön, sich hier wieder zu treffen! Hab da allerdings nur etwas mitgelesen und mal eine Frage bzgl. Kaffee gestellt😄
    Du brauchst dich doch nicht rechtfertigen, weil ihr "erst" jetzt mit der Kinderplanung anfangt. Andere legen erst mit 39 los🙈 Aber es kommt halt manchmal auch alles etwas als geplant bzw. lässt sich nicht alles immer so planen. Ich habe meinen Freund zB erst mit 35 kennengelernt und dann legt man ja auch nicht sofort mit Kindern los😂
    Ich drücke dir für morgen ganz doll die Daumen🤗 wie weit bist du denn dann?
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 17:15
    @Spikey ja, glaube auch, dass wir uns schon kennen 😊.

    Vielen lieben Dank für die Glückwünsche! Dank Corona nur mein Mann, Hund und ich am "feiern" 🤣.

    Ich habe eine sehr gute Freundin, die ist 35 und wünscht sich schon sehr lange ein Kind hat aber leider keinen Partner. Wenn sie einen kennenlernt, sagt sie denen gleich, dass sie gerne im nächsten halben Jahr loslegen würde 🤣. Gibt es also schon...

    Ich bin heute 8+2 also 9 SSW. Eigentlich vertraue ich da meinem Körper und Untermieter 😊. Wird schon alles gut laufen.

    Wie weit bist du denn jetzt wenn das Kleine 7,7 mm ist?
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 17:15
    Sorry, gerad gelesen, 8+3 🙈 bin echt verpeilt in letzter Zeit und auch schusselig🤪 Ihr auch?
    Na, da bin ich jedenfalls echt gespannt, da wird man morgen bestimmt richtig schön was sehen können bei dir🤗 Cooles nachträgliches Geburtstagsgeschenk🎁
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 17:23
    Also das Kleine war am Mittwoch 7,7mm, da stand auf dem US Foto 6+5 und das passt auch in etwa. Ich hab zwar mit Ovu den Eisprung gemessen, aber wann es dann tatsächlich genau springt, weiß man ja nicht ganz genau. Demnach wäre ich jetzt 7+2 und Donnerstag bei dem nächsten Termin dann ja schon Ende 8.Woche. Bin echt gespannt und wieder aufgeregt, man weiß ja nie.....
    Ja, das mit Geburtstag feiern ist schade, aber man muss halt das Beste draus machen. Geht mir ja Ende Mai dann höchst wahrscheinlich nicht anders...
    Deine Freundin ist ja cool drauf😄👍 Kann ich aber verstehen, ich hab damals auch beim Kennenlernen gleich klar gestellt, wir ich mir das so vorstelle....mit Katze und Kind. Nur ohne zeitliche Vorgabe😅
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 17:35
    Ja, ich glaube meine Freundin hat auch keine Lust mehr auf irgendwelche Spielchen. Sie einfach auf der Suche nach einem festen Partner. Ist auch ok so. Langsam denkt sie aber auch über eine Samenspende nach.

    Wenn morgen alles glatt läuft und wir ein schönes US Bild bekommen, sagen wir es morgen auch gleich meiner Mutter. Wir wollten heute extra, dass sie nicht vorbeischaut wegen anstoßen und so. So wäre es morgen wirklich ein tolles Geburtstagsgeschenk 🎁😊.

    Warum darfst/musst du denn so oft zum US? Erst bei 6+5 und dann wieder 7+6. Ach das wird schon gut laufen, immerhin wächst es gut und du hast schon das Herzchen schlagen hören.
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 17:46
    Ich kann deine Freundin da wirklich verstehen! Mich hatte mein damaliger Freund mit 34 verlassen, weil er doch keine Kinder wollte (obwohl es anders geplant war, aber kurz bevor es losgehen sollte, hat er gekniffen) und für so was hatte ich dann auch keine Zeit und keinen Nerv mehr, dass mir das nochmal passiert.

    Nein, ich war das erste Mal bei 5+5 da und sollte dann eigentlich jetzt bis zur 12.SSW alle 2 Wochen kommen. Letzte Woche war außer der Reihe, weil ich Panik geschoben hab, weil meine SS Symptome plötzlich komplett verschwunden waren 🙈 Der reguläre Termin für nächste Termin für nächste Woche ist trotzdem geblieben, auch zu meiner Beruhigung 😬
    Und dass ich alle 2 Wochen komme, ist glaub ich wegen Risikoschwangerschaft, zum einen das Alter, zum anderen nehme ich Medikamente (die aber eigentlich nicht schlimm sein sollten während der SS). Aber der 12. Ssw ist Kontrolle dann wohl alle 4 Wochen.
    Wie oft ist das denn bei dir? Man zählt ja ab 35 schon als Risikoschwangerschaft 😏
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 17:56
    Hmm meine will mich irgendwie nur alle 4 Wochen sehen, bin ihr wohl trotz Alter nicht Risiko genug 😏. Ich nehme aber auch keine Medikamente, vielleicht ist ja das der ausschlaggebende Punkt. Wollte sie aber morgen eh mal fragen, ob ich dann als Risikoschwangerschaft auch mehr als die 3 US bezahlt bekomme. Falls das nicht zu teuer ist lass ich das sonst zwischendurch 1-2 mal machen. Finde 3 so wenig. Bin eh so ein schrecklich ungeduldiger Mensch 😁.

    Wird dann bei dir bis zur 12. SSW alle 2 Wochen ein US gemacht? Das wäre ja mega cool für euch 🤩! Da kannst du dann ja richtig toll den Fortschritt miterleben. Freut mich für dich.

    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 18:05
    Ja, so wie ich das verstanden habe, schon. Warum sollte ich sonst kommen? Wenn ich schon da bin, kann man ja auch kurz reingucken 😁🤗 Vielleicht kommt bei mir auch noch die Fehlgeburt letztes Jahr als Risikofaktor hinzu, ich weiß es nicht🤷‍♀️
    Ich finde das häufige Gucken jedenfalls auch gut, denn es beruhigt einfach ungemein !
    Ich mein, wenn ich wüsste, solange man keine Blutungen hat, ist alles gut, wär ja ok. Aber ich denke immer, woher weiß ich, dass mein Körper nicht einfach wieder die Versorgung eingestellt hat und sa beim nächsten Mal auf einmal kein Herzschlag mehr ist. Das liegt aber an der MA letztes Jahr, sonst wäre ich da auch entspannter🙈 Ich versuche auch, mich damit nicht groß zu stressen, denn 1. bringt es ja eh nichts und 2. ist die Wahrscheinlichkeit ja wirklich höher, dass diesmal alles geht. Hoffe ich....😄🙈
    Antwort
  • Kommentar vom 25.04.2021 18:08
    Ja, da musst du echt mal fragen, eigentlich müsste man da ein paar Untersuchungen mehr kriegen ab 35, meine ich. Aber genau weiß ich es natürlich auch nicht. Ich kann das verstehen, würde die auch im Zweifel selber bezahlen, wäre da auch viiiel zu ungeduldig 🤣
    Antwort
Seite 1 von 8
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • BARMER GEK
  • Demeter
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 09.04.2021
  • Übungszyklus: 2
    Menstruation am 07.04.2021
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 16
    Menstruation am 12.04.2021
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Menstruation am 10.04.2021
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern