menü
MaiMamis2010

Zur neuesten Antwort

Mai Mamis die Vierte :-)

  • Kommentar vom 11.04.2010 13:53
    hihi,

    danke serpil, mir hat es auf jeden fall geholfen... es kann aber auch sein das das erst beim fruchtwwasserabgang passiert hatte ich mal gelesen, denn ich hatte das damals nicht, weiß nämlich auch erst seit dem ich hier im babyclub bin das es den schleimpfropf gibt.

    @ rosa, wäre ja ein wenig früh, war das denn richtig viel und so wie oben beschrieben???und hast du das gefühl wehen zu haben???

    und du chrissi mach bloß kein blödsinn...wie geht es dir denn nun, ist alles oki und die kleine so aktiv wie sonst?sollte etwas anders sein, fahr ins krankenhaus, die sollen schnell nen us und ctg machen, dann weißt du ganz bestimmt das alles gut ist. oder ruf mal deine hebamme an...und aufpassen jetzt...

    mir gehts soweit ganz gut, erkältung nur noch minimal und das stechen untenrum was ich hatte ist auch nicht mehr so viel. aber wenn mein kleiner sich bewegt, gehe ich richtig mit, der hat vielleicht ne kraft, es tut zwar nicht richtig weh, aber ich merke es ganz schön und manchmal bleibt er dann in gestreckter position, das ist heftig...der kleine stinker... ;-)

    lilly...wo bist du denn???

    und morgentau und polly schreiben auch nicht mehr!?!?

    und allen anderen gehts auch gut hoffe ich!!!

    glg, steffi


    Antwort
  • Kommentar vom 11.04.2010 13:54
    Hallo Leute,
    bei mir ist es die zweite Schwangerschaft. Hatte bei der ersten einen positiven Befund B-Streptokoggen. Bekam dann vor und während der Geburt Antibiotikum (intravenös) und musste bei unserer Tochter, als sie dann auf der Welt war, lange Zeit mehrmals täglich Fieber messen. Bei mir haben die Streptokoggen damals vorzeitige Wehen ausgelöst (ab SSW 24). Ich kenne total viele Frauen, die auch B-Streptokoggen hatten. Bei dieser Schwangerschaft hat mein FA automatisch mehrmals getestet und ich werde ihn beim nächsten Besuch nochmals darauf ansprechen. Soviel ich weiß muss der Abstrich eingeschickt werden und hat nichts mit dem "normalen" Abstrich zu tun, den der Ar´zt sowieso jedes Mal macht. Er kommt dann in ein mikrobiologisches Institut, von da bekomme ich jedenfalls dann jedsmal die Rechnungen. Diesmal bin ich zumindest bis jetzt davon verschont geblieben und hoffe auch weiterhin keine Streptokoggen zu haben. Ansonsten geht`s mir ganz gut und auch ich bin beschäftigt mit Babywäsche waschen etc.
    Bei meiner ersten Tochter war lediglich blutiger Schleim in der Untgerhose, als der Schleimpforpf abging. Allerdings ging es danach nur wenige Stunden später los und wir sind in die Klinik gefahren. Am meisten Angst habe ich eher vor einem vorzeitigen Blasensprung. Das letzte Mal ist die Blase gelich nach der Ankunft ind ie Klinik geplatzt, das war eine ganz schöne "Sauerei". Ich hoffe, das es diesmal auch erst in der linik passiert und nicht etwa zu Hause im Bett oder im Auto.
    Grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 11.04.2010 13:59
    hi rosolina,

    so war es bei mir auch, ich kam in die klinik, der arzt wollte mich untersuchen und als er gerade die finger "drinnen" hatte, schoß ihm das ganze fruchtwasser entgegen, das war vielleicht was... :-)
    ich möchte auch nicht unbedingt das das im auto oder zu hause passiert, aber leider können wir das nicht beeinflussen...lassen wir uns mal überraschen.

    glg, steffi
    Antwort
  • Kommentar vom 11.04.2010 15:16
    hey zusammen...

    also ich habe gestern abend dann doch noch ziemlich angst bekommen, denn eine bekannte der familie hat mir berichtet das die plazenta sich sogar noch nach 2 tagen ablösen kann. also bin ich ins kh um mich durchchecken zu lassen. 3 std hat die ganze prozedur gedauert und zum schluss um 00:30 haben sie dann noch beschlossen mich die nacht da zu behalten. meine mutter kam dann noch und brachte mir sachen wie zahnbürste usw... heute morgen bekam ich dann nocheinmal ctg und us. aber es sah alles wunderbar aus und die kleine bewegt sich auch sehr viel :) jetzt habe ich wenigstens ein gutes gewissen :) achso nun weiss ich auch wie viel die kleine wiegt, sie wiegt nur 2136 g und ist 44cm "groß" :) die ärzte sagen es ist natürlich in der norm, aber schon ziemlich zierlich die kleine und das meine frauenärztin das gewicht beobachten soll, also habe ich ein schreiben mitbekommen (befund) den ich bei meiner frauenärztin abgeben soll indem empfohlen wird in 2 wochen nochmal ein us zu machen um das gewicht zu kontrollieren, denn in 4 wochen kommt mein baby ja ca und es wiegt erst 2136 g wo andere nun schon 2500 - 2800 g haben.... so nun bin ich wieder entlassen worden, habe kopfschmerzen von der kh luft und bin total müde... und so gehts mir nach ein tag, wie gehts mir erst nach den 3 tagen nach der geburt ?!?!? *lach*
    aber ich bin happy, ich weiss nun es ist alles in bester ordnung, so nun werde ich schlafen und mich ausruhen und mich schonen... und das noch 4 wochen, und dann soll baby kommen *g*

    liebe grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 11.04.2010 19:04
    ich freue mich das alles gut bei euch ist...habe mich ganz schön erschrocken als ich von deinem sturz laß. ja da ist die maus ja wirklich zierlich, aber vielleicht kommt das noch...hauptsache es ist noch in der norm, und so ist die geburt vielleicht etwas leichter als wenn man ein zu großes baby bekommt.
    schön das es dir gut und ja erhole dich jetzt gut und pass ganz ganz doll auf euch auf.

    wir lesen uns, schönen sonntag noch,

    glg, steffi

    Antwort
  • Kommentar vom 11.04.2010 19:15
    hallo
    ihr macht ja sachen ganz schön was los hier
    wollte mich nur mal melden das ich NOCH da bin
    hab morgen wieder Fa termin um zu schauen was der MuMu so macht
    war ja dienstag 2 cm offen
    kann auch nacht gar nicht mehr schlafen mir tut alles weh ganz dolles sodbrennen
    das hatte ich noch nie erlebt *heul
    samstag nächster woche hätte ich die 36 ssw abgeschlossen und ab sonntag also genau heute
    in einer woche fängt die 37 ssw an dann wären meine jungs keine frühchen mehr
    drückt mir mal bitte die daumen

    ,@chrissi85 dein würmchen ist ja echt etwas zierlich meine jungs wiegen ja ca 2800 und 2400
    aber das sind auch nur schätzwerte lass dich nicht verrückt machen

    masa0285 ist alles ok ?(die andere twins schwangere von insgesamt 3 en mit mir )

    glg janine/lillsyummy
    Antwort
  • Kommentar vom 11.04.2010 20:10
    hallo ihr lieben,

    muss janine recht geben..ganz schön was los hier . aber schön das alles soweit in bester ordnung ist.
    janine unsere daumen hier sind gedrückt :)

    ich war auch erst von donnerstag bis freitag im krankenhaus. die herztöne vom kleinen waren bei meiner fä nicht ok und deswegen musst ich zur kontrolle ins kh. dort haben haben sie dann mehrmals ctg gemacht und zum glück waren die herztöne dann immer bestens. achja das gewicht von unserem bub war bei 37+0 ca 3067 g.

    heute sind es noch genau 18 tage bis zum et.. könnens kaum noch erwarten. träum jetzt schon fast jede nacht von der geburt :D

    so jetzt mach ich mir noch nen himbeerblättertee, später noch dammmassage (hoffe das hilft) und ansonsten mach ichs mir auf der couch bequem :)

    liebe grüße und lasst es euch gut gehen
    stefanie
    Antwort
  • Kommentar vom 11.04.2010 21:00
    hi lilly, wow du kannst echt stolz auf dich und deine jungs sein!!!die woche schafft ihr noch, halte durch...
    ja masa was ist mit dir?
    hi stefanie, schön von dir zu lesen. noch 18tage, hammer...schön das bei euch auch alles oki ist.
    wie schmeckt der tee denn?wirklich so schrecklich?wollte den vielleicht auch kaufen.

    und wegen der massage...meint ihr das hilft? naja, schaden kanns ja nicht ;-)

    glg, steffi
    Antwort
  • Kommentar vom 11.04.2010 21:08
    Hey....
    Bin auch noch da..... soweit geht es mir gut bis auf das übliche wasser, usw..... na ja hab morgen Termin beim FA und am 21 im KH da wird dann entschieden ob KS oder normal ......
    Müsstz ihr auch oft pullern??? Hab auch irgendwie immer das Gefühl das ich nass bin hab immer ner einlage drin hab schon panik das ich nicht merke wenn ic einen blasensprung hab ... hatte schon voll die Alpträume.....

    LG Polly
    Antwort
  • Kommentar vom 11.04.2010 23:06
    hey ihr lieben...

    danke für eure lieben worte, ja ich werde jetzt ganz ganz viel acht auf mich und die kleine geben, ich denke die restliche zeit verbringe ich nur noch zu hause damit mir nix mehr schlimmes passieren kann, hab nun wirklich sehr angst udn noch so nen kh aufenthalt brauch ich nicht, bekomme imemr so schnell kopfschmerzen von der luft da und bin total niedergeschlagen...

    @ diesel: also ich trinke den tee jetzt auch seit 4 tagen jeden tag und ich finde überhaupt nicht das er schlimm schmeckt, mag ihn eigentlich recht gern, da gibts wesentlich schlimmeres und meine mutter trinkt jeden abend ne tasse davon mit, sie mag ihn auch gern :) und meine hebamme aus dem gvk meinte entweder macht man akupunktur oder man trinkt den tee, beides soll die geburt um ca 2 std verkürzen. der tee stärkt die gebärmutter. aber sie sagte auch das man nicht beides machen soll, man soll sich wohl für eine sache entscheiden, da bei uns die akupunktur ja so teuer ist habe ich mich dann für den tee entschieden :D da kostet ein großes packet in der apotheke nämlich nur 2,50 € *ggg* aber dafür muss ich wohl auch ordentlich davon trinken... ich hoffe mal es hilft... und mit der dammmassage weiss ich auch nicht so, also schaden kann es ja echt nicht, aber bei mir tut die massage weh... mach sie nicht so gerne :( hab es bisher 3 x ausprobiert und alle 3 male hat es so komisch gebrannt... hattet ihr es auch zu anfang? ich finde es ja mal sehr unangenehm :D

    liebe grüße und eine gute nacht wünsche ich euch :)
    Antwort
  • Kommentar vom 12.04.2010 08:42
    Guten Morgen Mädels

    also mir geht es ziemlich gut außer das ich zur zeit nur schlafen könnte
    ja yumos dein text hat mir geholfen und ich habe ja morgen auch wieder ein termin beim fa mal schauen was da rau kommt
    naja wehen hab ich glaub ich net hab zwar ab und an al biss ziehen um unterbauch und im rücken aber das ist ganz selten

    ihr habt ja alle ganz fleißig geschrieben gestern. ich war gestern mit nem kumpel und meinem schatzi in zehdenik einen buggy holen.
    so nu gibt es erstmal frühstück brötchen sind fertig *legga*
    bis später
    Antwort
  • Kommentar vom 12.04.2010 08:49
    hi polly, da bin ich ja mal gespannt was am 21. bei dir rauskommt, du sagtest ja vorher schon dein bub ist recht groß und schwer oder? ja ich muss auch ganz oft pipi, manchmal war ich gerade erst und muss schon wieder, dann ist es zwar nicht so viel, aber das gefühl einer extrem vollen blase ist schon wieder da.

    chrissi, wusste ich gar nicht das man nur eines machen soll, also tee oder akupunktur...man lernt nie aus ;-) und wieviel trinkst du von dem tee?
    die massage muss ich heute mal ausprobieren, bin mal gespannt.

    glg, steffi
    Antwort
  • Kommentar vom 12.04.2010 08:52
    guten hunger rosa,

    also so ein ziehen habe ich auch manchmal, auch eher selten, aber fühlt sich an wie mensschmerzen...naja, wir sind ja nun alle im endspurt, und ich denke das es jetzt bei jedem so langsam los geht...

    bis später...
    Antwort
  • Kommentar vom 12.04.2010 09:08
    danke diesel
    das mit der vollen blase habe ich auch könnt manchmal wahnsinnig werden
    oh man und außerdem werd ich sowieso langsam ziemlich aufgeregt wenn ich an die geburt denke
    schlimm schlimm
    Antwort
  • Kommentar vom 12.04.2010 10:36
    guten morgen,

    @ polly.. muss auch ständig pullern. bin jetzt bei 3 mal in der nacht. und das mit dem gefühl nass zu sein hat ich auch schon ein paar mal.. da dacht ich oh mein gott die fruchtblase tropft.

    @ diesel.. kann mich chrissi anschließen. mir schmeckt der tee auch ganz gut. trink den gerne. aber das man nur eins von beiden machen sollte wusst ich auch nicht. meine hebamme weiß das ich den tee trinke und sie macht bei mir ebenfalls die akupunktur (für die ich hier übringens nix bezahlen muss). ich frag sie mal was sie dazu sagt.

    @chrissi.. wegen dammmassage: toll find ich die ja auch nicht :D aber gebrannt und weh getan hats bei mir nicht. das sollte nicht sein. dann ists vielleicht besser das dus nicht mehr machst
    Antwort
  • Kommentar vom 12.04.2010 10:45
    also ich muss für die akupunktur auch nichts bezahlen die rechnen das wohl irgendwie übers ctg ab

    ich geh am freitag das erstemal dahin bin schon total gespannt, denn eigentlich hasse ich nadeln obwohl ich ja krankenschwester bin ( mir tut es ja net weh wenn ich die jemanden verpasse)
    Antwort
  • Kommentar vom 12.04.2010 10:56
    hallo ihr lieben :D

    ich meld mich auch mal wieder zu wort....

    bin seit freitag verheiratet *freu* :D

    bin jetzt 37. ssw, sodbrennen hat abgenommen, aber so dolle und oft pipi muss ich jetzt nicht.... also alle stunde oder 2.... in der nacht muss ich eigentlich nur einmal.... aber ich erwische mich so oft, wenn ich auf dem rücken liege... gehts noch wem so? chrissi, bei dir ists doch auch so, gell?! deine geschichte war übrigens total furchtbar!!!!!! du arme.... was du durchgemacht haben musst.... aber der kleinen gehts bestimmt bestens... du hast ja heute nochmal ne untersuchung, gell?!

    mache weder akkupunktur noch ne dammmassage.... trinke auch keinen tee ;) ich hab von dem tee auch noch nie was gehört... na mal schauen.. ich will mich da gar nicht so verrückt machen.. nachher bin ich vielleicht enttäuscht, dass ich soviel "vorsorge" gerleistet habe und die geburt dann trotzdem lang ist und ich reiße..... ich lasse es einfach auf mich zukommen.... meine schwester war weder bei nem gvk noch hat sie ne dammmassage gemacht und die geburt von ihrem sohn ging ohne probleme und sie ist auch nicht gerissen.... und der sohn kam fast pünktlich.... also gehts auch ohne ;) ich wünsche uns allen einfach eine schnelle und problemlose geburt mit wenig schmerzen... das ergebnis ist eh das schönste... egal, was man vorher durchmacht :D

    lilly: halte durch!! die woche schaffst du noch! echt wahnsinn!! :D

    also, haltet die ohren steif :D

    lg
    Antwort
  • Kommentar vom 12.04.2010 11:07
    hey leute,
    wegem tee:
    ich hoffe das ihr nicht mehr als 2tassen pro tag trinkt!!!!
    mir wurde gesagt(3ärzte in 3 verschiedene kh und meine hebamme) das tee würde das gewebe extrem auflockern wenn man zu viel trinkt.und bei der geburt würde dann ein sehr große tiefe rieß(sehr schnell) am damm entstehen.
    also sparsam mit dem himbeerblättertee umgehen!!!

    das wußte ich auch nicht tee oder akupunktur!! heute habe ich die erste akupunktursitzung.muß ich mal meine hebamme fragen!

    passt auf euch auf , ihr lieben.noch paar wochen dann haben wir unseren sonnenschein in den armen!!!!

    lg
    serpil
    Antwort
  • Kommentar vom 12.04.2010 11:12
    @schmiddelnet
    glückwunsch zur hochzeit!
    Antwort
  • Kommentar vom 12.04.2010 11:35
    lieben dank :D
    Antwort
  • Kommentar vom 12.04.2010 13:34
    hey schmiddel
    wünsch dir alles gute in deiner ehe und natürlich auch für die geburt
    herzlichen glückwunsch fühl dich gedrückt
    glg
    Antwort
  • Kommentar vom 12.04.2010 13:41
    ich will auch mitknuddeln... ;-) von mir auch die liebsten beste wünsche zur hochzeit!!!

    glg
    Antwort
  • Kommentar vom 12.04.2010 13:46
    na dann gruppenknuddeln ;-))
    Antwort
  • Kommentar vom 12.04.2010 14:18
    alles liebe und gute zur hochzeit ,,, und viele glückliche ehe jahre !!
    Antwort
  • Kommentar vom 12.04.2010 15:26
    HUHUHU
    von mir auch alles gute zur Hochzeit......

    So bin zurück von meinem Doc marathon... erst FA und dann Lungenarzt..... also CTG war in ordnung dem kleinen geht es gut.... cervix ist noch bei 3 cm Kopf sitzt fest im becken , abstrich war auch ok.. das einzige was ist ic hab weise blutkörperschen im urin aber ich hab auch nict viel getrunken die letzten Tage das muss ich jetzt ma wieder aufholen....
    so ab jetzt jede woche ctg und am 21 ins KH ma abwarten die wehen tabletten soll ich jetzt absetzen mal sehen wahrscheinlich gehts dann glewich los ... hahaha na ja warten wir ma hab...

    so jetzt lieg ich auf der couch bin ich fertig Leute.....

    LG Polly
    Antwort
  • Seite 3 von 18
    Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.