menü
Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

Bei US 2Fruchtblasen festgestellt - in einer nichts richtig erkennbar

Anonym
Hallo liebe Hebammen!War gestern beim FA.Er hat einen Ultraschall gemacht und zwei Fruchtblasen gefunden.In der einen war der Embryo zu sehen,das Herz hat geschlagen und sein Alter auf 5,6 SSW gemessen.In der anderen Fruchthöhle war nichts so richtig zu erkennen. Wie hoch ist die Möglichkeit, daß doch ein Baby darin ist oder hätte man da schon etwas sehen müssen.Oder kann die Lage beim US etwas verdeckt haben?Nun bin ich natürlich total verunsichert.Vielleicht haben Sie ja damit schon irgendwelche Erfahrungen und können mir helfen.Danke!

Frage vom 28.09.2002

Hebamme
Ich möchte Sie nicht noch mehr verunsichern und die Person, die Sie darüber am Besten aufklären kann, ist der Frauenarzt, welcher auch den Ultraschall gemacht hat. Bitte machen Sie einen Gesprächstermin mit diesem aus, um hier Klärung für Sie zu schaffen.
Mit freundlichen Grüßen

Antwort vom 30.09.2002


21

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.