my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Nachsorge

Rückbildungsvorgänge

Anonym

Frage vom 10.11.2003

Hallo liebes Hebammenteam! Meine Tochter ist vor vier Wochen per Kaiserschnitt zur Welt gekommen und ich stille nicht. Mein Wochenfluss war schon fast weg und jetzt blute ich seit zwei Tagen wieder ziemlich stark (frisches, rotes Blut). Ist das schon die Menstruation? Vielen Dank für die Antwort im voraus!

Antwort vom 10.11.2003

Hallo,
es gibt einerseits die Möglichkeit, dass Sie bereits wieder Ihre Periode haben, andererseits kann es auch sein, dass die Rückbildungsvorgänge in der Gebärmutter noch nicht abgeschlossen waren, als Sie aufgehört haben zu bluten oder sich Blut gestaut hat. Beides ist häufiger, wenn nicht gestillt wird und nach Kaiserschnitt dauert es eher länger bis sich alles wieder normalisiert hat. Wenn Sie in den nächsten Tagen verstärkt bluten sollten, Schmerzen oder Fieber hinzukommen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, damit die genaue Ursache der Blutungen festgestellt und ggf behandelt werden kann.
Alles Gute, Monika Selow

22

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.