Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

Blutungen, 7.SSW

Anonym

Frage vom 07.01.2004

Hallo Hebammenteam,

bin in der 7.SSW und hatte vor 3 Tagen sehr starke Blutungen mit Abgang eines grösseren Blutpropfes verbunden mit Unterleibs- u. Rückenschmerzen. Leichte Blutungen dauern - trotz dauernder Bettruhe -noch immer an. Mein FA konnte mir die Ursache nicht genau sagen. Ausser Abwarten, Ruhe bekam ich keine weiteren Informationen. Lt. US wäre aber noch alles in Ordnung.
Ist eine solche Aussage in der 7.SSW durch US mit meinem Symptonen überhaupt
möglich bzw. Glauben zu schenken?

Gruss
Claudia
Hebammenantwort noch nicht online

19

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: