Themenbereich: Nachsorge

Senkung sechs Wochen nach Geburt

Anonym

Frage vom 18.04.2004

Hallo!
Ich habe vor sechs Wochen einen Sohn entbunden, der mit 4350 g auch sehr schwer war. Jetzt hat sich meine Blase so sehr gesenkt,daß sie in die Scheide durchdückt. Was kann ich tun?? Wie stehen die Chancen das sich das wieder regeneriert? Kann man im Falle einer weiteren Schwangerschaft normal entbinden?
Hebammenantwort noch nicht online

16

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: