Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"unverständliche Eintragung im Mutterpass"

Anonym

Frage vom 28.06.2004

Hallo, bin 37. SSW. Mein FA sagte bei der letzten Untersuchung, der MM sei weich, aber noch geschlossen, und der Gebärmutterhals verkürzt. In meinen Mutterpass hat er "Gebärmutterhals 2/3" eingetragen. Was bedeutet diese Eintragung? Und was bedeutet eine Verkürzung des Gebärmutterhalses? Und in Verbindung mit weichem Muttermund? (Ach so, das Baby ist noch nicht voll im Becken drin.) Danke!
Hebammenantwort noch nicht online

16
Hilfe aus der Community zu "unverständliche Eintragung im Mutterpass"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: