menü
Themenbereich: Babypflege

was tun gegen Milchschorf?

Anonym
Hallo,
meine Tochter 6 Wochen jung hat neben der Neugeborenenakne auch Milchschorf an den Nasenflügeln, am Ohr und Augenbrauen! Was kann ich dagegen tun !

Vielen herzlichen Dank im voraus !

Frage vom 12.08.2004

Hebamme
Hallo,Sie können die betroffenen Stellen mit Olivenöl einreiben und den Schorf dann wegknibbeln. Bringt meist nur was für kurze Zeit. Der Schorf geht wie die Akne irgendwann von alleine egal ob Sie was tun oder nicht. In Bezug auf die Akne haben Sie´s bald überstanden, und die sollten Sie auch völlig in Ruhe lassen. Meist verschwindet die so langsam ab der 6.Lebenswoche.Gruß Judith

Antwort vom 12.08.2004


27

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.