my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Babypflege

was tun bei nässendem Milchschorf?

Anonym

Frage vom 30.10.2004

Unser Sohn 5W hat Milchschorf auf dem Kopf. Wir haben es dann mit Olivenöl einweichen lassen und beim anschliessenden Baden abgelöst. Nun haben die Stellen aber angefangen zu nässen. Sollen wir trotzdem weiter mit Öl einweichen oder besser abwarten?
Hebamme

Antwort vom 30.10.2004

-Hallo, warten Sie´s ab. Der Schorf kommt immer wieder und das Abmachen reizt die Haut zunehmend. Der Schorf kann sehr viele Wochen bleiben oder auch schon ganz bald von alleine immer weniger werden. Sollte er sich als sehr "treu" erweisen können Sie ja in 2-3 Monaten die Olivenölprozedur nochmal wiederholen.
Gruß Judith

21

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.